Ein Luftfilter schützt ihren Motor vor vorzeitigem Verschleiß. Ruß, Pollen, Feinstaub und andere Partikel in der Umgebungsluft gelangen dank eines intakten Luftfilters nicht in den Brennraum des Motors. Schäden wie beispielsweise eine Riefenbildung an den Kolben, oder Defekte an elektronischen Bauteilen werden durch eine effektive Filtration der Ansaugluft vermieden.

Luftfilter von MANN-FILTER zeichnen sich insbesondere durch folgende Vorteile aus:

  • Funktionssicherheit während des gesamten Serviceintervalls
  • höchster Schmutzabscheidegrad
  • geringer Durchströmungswiderstand
  • dauerhaft 100 %ige Dichtheit
  • spezielle Papierprägungen für hohe Faltenstabilität
  • Wasserbeständigkeit dank spezieller Imprägnierung
  • optimaler Schutz für den Motor, den Luftmassenmesser und andere Sensoren

Luftfilter von MANN-FILTER sind hart im Nehmen

Dank hochwertiger Verarbeitung in Erstausrüstungsqualität sind Luftfilter von MANN-FILTER formbeständig und besonders robust. Auch starke mechanische Beanspruchung, zum Beispiel beim teilweise engen und verwinkelten

Einbau, stecken die Filterelemente problemlos weg. Sie filtern effizient und zuverlässig die angesaugte Luft und sichern damit die optimale Zusammenstellung des Luft-Kraftstoff-Gemisches – eine elementare Voraussetzung für gleich bleibende Motorleistung.

Mehr Sicherheit

Glimmende Zigaretten können zu einer echten Gefahr werden, wenn der Luftfilter nicht mit einer flammenhemmenden Imprägnierung versehen ist. Eine Vielzahl der MANN-FILTER Luftfilter besitzt diese spezielle, nicht wasserlösliche Imprägnierung bereits. Luftfilter mit flammhemmender Imprägnierung reduzieren das Entzündungsrisiko im Ansaugtrakt erheblich. Sollte das Filtermedium durch glühende Teilchen entzündet werden, sorgt die Imprägnierung für ein unmittelbares Erlöschen. Die Flammhemmung ist über das gesamte Wartungsintervall gegeben.

Luftfilter in Bestform

Trapezform, oval-konisch oder mit Stufenbalg – MANN-FILTER bietet eine riesige Produktvielfalt mit Hunderten von Bauformen, die den steigenden Anforderungen auch bei kleinem Bauraum gerecht werden.

High Performance mit weniger Bauraum

Micrograde G ist die Antwort von MANN-FILTER auf die Forderung der Automobilindustrie nach geringerem Platzbedarf, höherer Staubkapazität und längeren Serviceintervallen. Das Filtermedium besteht vollständig aus Zellulosefasern und weist eine Gradientenstruktur auf, die bis zu 20 % mehr Staub schluckt als gleich große Papierfilter mit Standardzellulosemedien.

Wann ist der Luftfilter zu wechseln

Damit dem Motor nicht die Luft ausgeht, muss der Luftfilter in regelmäßigen Abständen ersetzt werden – am besten durch einen MANN-FILTER Luftfilter in Erstausrüstungsqualität. Die Angaben der Fahrzeughersteller informieren darüber, wann der nächste Filterwechsel ansteht.

Einen Luftfilter darf man niemals reinigen

Luftfilter sind Temperaturdauerbelastungen von bis zu 80 ° C ausgesetzt. Dies führt zur Alterung und Versprödung des Filterpapiers. Beim Reinigen des Luftfilters mittels Druckluft kann es zum  Zerreißen des Filterpapiers und somit zum Verlust der Filtrationsleistung kommen. Oft sind kleinere Risse im Filterpapier mit bloßem Auge nicht zu erkennen. Ein Motorschaden aufgrund der verminderten Filtrationsleistung ist nicht mehr auszuschließen.

Zum Online-Katalog: https://www.mann-hummel.com/de/mann-filter/online-katalog/

Quelle: https://www.mann-hummel.com/de/mann-filter/produkte/luftfilter/

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.