Diese Starter-Produktlinie umfasst viele Startermodelle, die für verschiedenste Arten von Verbrennungsmotoren mit einem Hubraum von 0,8 bis 19 l geeignet sind. Unterschiedliche Starterserien werden als 12-V-Versionen mit einer Ausgangsleistung von 0,8 bis 5,5 kW und als 24-V-Versionen von 1,4 bis 9 kW gefertigt. Die Erregung der beweglichen Teile erfolgt dabei ausgehend von der Ausgangsleistung durch Dauermagnete oder mittels elektrischer Wicklungen. Mahle fertigt sowohl Direktstarter als auch moderne Zahnkranzstarter. Auch für widrige Betriebsbedingungen bietet der Hersteller verschiedene langlebige Starter an. Sie sind höchst beständig gegen Salz, Nebel, Feuchtigkeit, Wasser, Staub, Schlamm, Vibrationen, hohe wie niedrige Temperaturen und aggressive Flüssigkeiten. Die Bauart der Starter erfüllt die Anforderungen hinsichtlich der elektromagnetischen Verträglichkeit und anderer internationalen Vorschriften und Normen. Sie werden auf umweltgerechte Weise und mit ökologisch unbedenklichen Materialien hergestellt.

Zum E-Paper „Efficient Technologies“: http://media.mahle.com/mc/common/epaper/html5/index.html?ePaperId=237443&page=0&language=de&sessionId=61626700234c42ab9f5ca9e0927a17fe&customlogo=&guid=148cb2b63e1fa206

 Quelle: Mahle | Bildunterschrift: Die Starter-Produktlinie von Mahle ist für verschiedenste Arten von Motoren geeignet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.