BorgWarner hat sein Portfolio an wieder aufbereiteten Ersatzteilen erweitert. Neu dazugekommen sind werkseitig generalüberholte Abgasturbolader und professionell aufbereitete Abgasrückführventile.
Die industriell aufbereiteten Turbolader stellen eine günstige und hochwertige Alternative zur Reparatur mit Neuteilen dar. Alle Turbolader aus dem „Reman“-Programm erfüllen die Qualitätsstandards der Erstausrüstung und sind deshalb genauso leistungsfähig und zuverlässig wie die neuen Serienprodukte.
Um dieses Versprechen zu halten, ersetzt BorgWarner beim Wiederaufbereitungsprozess alle verschleißanfälligen Bauteile wie Lagerungen, Dichtungen und Steller durch Originalteile aus der Serienfertigung.

Quelle: BorgWarner | Bild: BorgWarner

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.