GKN hat im Rahmen der IAA sein neues integriertes e-Antriebssystem „eTwinsterX“ präsentiert. Der Antrieb ist kompakter gebaut als vergleichbare E-Antriebe, da eine der Antriebswellen durch die Nabe des E-Motors geführt wird.
Durch diese kompakten Maße kann das System für jedes Fahrzeug, vom Stadtfahrzeug bis hin zum SUV, adaptiert werden.

Laut GKN verfügt der „eTwinsterX“ über den besten Wirkungsgrad, der je in den der Antriebstechnik gemessen wurde. Die Schaltvorgänge sind kaum zu bemerken, darüber hinaus sorgt die Torque-Vecotoring-Technologie für mehr Stabilität sowie eine höhere Fahrsicherheit.

Quelle: automobil-industrie | Bild: GKN

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.