Backstage bei KNORR BREMSE

Knorr-Bremse TruckServices bietet Werkstätten hochwertige Produkte und Servicelösungen für Nutzfahrzeuge aller Art und jedes Alters. Dabei kann der OE-Hersteller auf über 113 Jahre Know-how und die Erfahrung setzen, so lange bereits treibt Knorr-Bremse als Innovator Entwicklungen in den Mobilitäts- und Transporttechnologien voran. Das Leistungsangebot des Bereiches Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge basiert auf den Querschnitt-Technologien Pneumatik, Mechanik, Elektronik und komplexe Regelungstechnik. Ganz gleich ob Antriebsstrang, Druckluftbeschaffung, Brems- und Fahrwerkssteuerung oder Radbremsen: Elemente der einzelnen Technologien finden sich in allen Systemen.

Nutzen Sie jetzt Ihre Chance und sichern Sie sich einen einmaligen Blick hinter die Kulissen beim Traditionsunternehmen!

Am 17.05.2019 erwartet Sie in Aldersbach ein hoch spannender Tag mit vielen exklusiven Eindrücken, massig Input für Ihren Werkstatt-Alltag, Fachsimpelei mit Branchenkollegen – und vor allen Dingen viel Raum für Ihre Fragen!

Das erwartet Sie im Einzelnen:

  • Begrüßung, Präsentation des Werks in Aldersbach
  • Werksführung
  • gemeinsames Mittagessen
  • Fragerunde/Diskussion zum Thema „Qualität in Werkstätten“
  • Schulung „EAC 2.5 + Spezialwerkzeug für den Bajonettring“
  • Gemütliches Ausklingen des Tages

Das Beste: Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenfrei.

Teilnahmebedingungen:

Anmeldeschluss ist der 03.05.2019. Die Teilnehmeranzahl ist auf 20 Teilnehmende begrenzt. Alle Teilnehmende werden bis spätestens 08.05.2019 über den Ablauf informiert. Die Teilnehmer müssen am 17.05.2019 zur Verfügung stehen. Die An- und Abreise erfolgt in Eigenregie der Teilnehmer und ist vom Teilnehmer zu tragen. Alle anderen oben genannten Leistungen sind kostenlos und werden von Knorr-Bremse TruckServices zur Verfügung gestellt.