Wir danken Ihnen fürs Mitmachen!

Ein Jahr lang stellen wir Ihnen an dieser Stelle jeden Monat eine kurze Frage zu verschiedenen interessanten Themen aus Automobil- und Werkstatt-Bereichen. Machen Sie mit, erfahren Sie, wie andere auf die Fragen antworten und schauen sie sich am Ende des Monats die Auswertungsstatistik an. So können Sie hilfreiche Einblicke in Ihre Branchenszene gewinnen.

Aktuelle Umfrage

Wie finden Sie digitale Messen?

Loading ... Loading ...

Archiv

Wir möchten von Ihnen wissen: Wie sind Sie bisher durch die Krise gekommen?

  • Krise? Welche Krise? Unsere Auslastung ist gleichgeblieben oder sogar leicht gestiegen. (40%)
  • Bei uns ist die Auftragslage leicht zurückgegangen, aber es lässt sich alles ohne Kurzarbeit kompensieren. (38%)
  • Wir mussten Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken oder entlassen, um die Zeit zu überstehen. (21%)
  • Wir wissen nicht, ob wir es schaffen und werden eventuell wegen Corona Insolvenz anmelden müssen. (0%)

Loading ... Loading …

Wir möchten von Ihnen wissen, wie bei Ihnen der Stand der Dinge ist?

  • Nachfolge? Keine Chance – wir machen noch lange weiter! (38%)
  • Ich plane eine Übergabe in der Familie. (23%)
  • Ich fürchte, dass ich, wenn es soweit ist, keinen Käufer finden werde und schließen muss. (23%)
  • Ich werde die Werkstatt versuchen zu verkaufen. (15%)

Loading ... Loading …

Was halten Sie als Werkstatt von der Mehrwertsteuersenkung?

  • Die Mehrwertsteuer bedeutet für uns nur einen bürokratischen Aufwand und bringt gar nichts. (49%)
  • Aufwand und Nutzen halten sich im Rahmen – es wird keine relevanten Auswirkungen auf unser Geschäft geben. (41%)
  • Ich glaube, dass Kunden mehr größere Reparaturen durchführen lassen und die Mehrwertsteuersenkung einen positiven Effekt auf unser Geschäft hat. (10%)

Loading ... Loading …

Woran liegt es, dass Freie Werkstätten in den öffentlichen Diskussionen um die Abwrackprämie keine Rolle spielen?

  • Der Mittelstand hat keine Lobby und wird von der Politik vergessen. (60%)
  • Ich finde die freien Werkstätten spielen eine Rolle in der öffentlichen Diskussion. (20%)
  • Es wird keine schwerwiegenden Auswirkungen auf Freie Werkstätten haben (20%)

Loading ... Loading …

Wie schätzen Sie Ihren eigenen Stand bei der Digitalisierung ein?

  • Wir haben einiges schon umgesetzt, aber Luft nach oben. (52%)
  • Wir sind noch ganz am Anfang und müssen uns mit den Basis-Möglichkeiten noch auseinandersetzen. (46%)
  • Wir sind hervorragend aufgestellt, sowohl was digitale Prozessoptimierungen, als auch Marketinginstrumente angeht. (2%)

Loading ... Loading …

48% – Wir haben einen deutlichen Einbruch und machen uns Sorgen um unsere Existenz

33% – Wir spüren die Auswirkungen, sind aber optimistisch ohne Unterstützung durch die Situation zu kommen

19% – Kaum Veränderung. Wir haben noch ausreichend Aufträge.

Haben Sie bereits Diesel-Hardware-Nachrüstungen verbaut?

  • Nein, für uns ist das bisher nicht relevant. (41%)
  • Nein, ich glaube auch nicht, dass das für uns relevant wird. (35%)
  • Nein, aber wir haben bereits erste Anfragen. (14%)
  • Ja, das ist ein gutes Geschäft. (10%)

Loading ... Loading …

Was ist Ihrer Meinung nach der Antrieb, der sich künftig durchsetzen wird?

  • Brennstoffzelle (45%)
  • Hybrid-Lösungen (24%)
  • Verbrennungsmotoren (17%)
  • Reine Elektrofahrzeuge (10%)
  • eine ganz andere Technologie (4%)

Loading ... Loading …

Was halten Sie von den steuerlichen Begünstigungen in der Anschaffung von Elektro- und Hybrid-Fahrzeugen?

  • Das macht keinen Unterschied – wir bleiben bei Benzinern und Co. (66%)
  • Das ist super! Es bedeutet neue Geschäftschancen für uns. (34%)

Loading ... Loading …

Ist die neue Richtlinie für Bremsenprüfstände sinnvoll, um die Qualität in den Werkstätten zu verbessern oder ist die Investition für die neue Technik unnötig?

  • Ich finde die Technik gut – Qualität hat oberste Priorität. (54%)
  • Unnötig! Das Geld hätte man besser anders investieren können. (46%)

Loading ... Loading …

Haben Sie Probleme aktuell Mitarbeiter zu finden?

  • Ja, sehr große. (42%)
  • Es geht so. (37%)
  • Nein, überhaupt keine. (21%)

Loading ... Loading …

Betrifft Euch dieses Urteil des EuGH im Arbeitsalltag?

  • Nein, wir wissen wo wir unsere Infos herkriegen – da brauchen wir die Fahrzeug-Hersteller nicht. (50%)
  • Ja, uns fehlt der komplette Zugang zu Informationen von den Herstellern um bestmöglich arbeiten zu können. (50%)

Loading ... Loading …

Ein Jahr DSGVO: Glauben Sie, dass Sie gemäß DSGVO rechtssicher aufgestellt sind?

  • Wir haben vieles umgesetzt, aber es gibt noch viele Unsicherheiten. (63%)
  • Ja, wir haben alle geforderten Maßnahmen umgesetzt und fühlen uns gut aufgestellt. (24%)
  • DSGVO – was ist das? (13%)

Loading ... Loading …

Arbeiten Sie schon mit den digitalen Serviceheften der großen Automobilhersteller?

  • Ja, wir haben erste Erfahrungen gemacht. (38%)
  • Nein, bisher nutzen wir nur Servicehefte in Papierform. (37%)
  • Ja, wir arbeiten quasi ausschließlich mit den digitalen Serviceheften. (25%)

Loading ... Loading …

Haben Sie bereits eine Zeiterfassung in Ihrer Werkstatt?

  • Nein, noch nicht. (55%)
  • Ja, wir haben bereits ein professionelles System im Einsatz. (26%)
  • Ja, wir erfassen schon Zeit, aber nicht in einem speziellen System. (18%)

Loading ... Loading …

Berechnen Sie Kleinteile bei Reparaturen?

  • Ja, wir erheben einen pauschalen Prozentsatz. (44%)
  • Ja, wir rechnen ganz genau nach Verbrauch ab. (32%)
  • Nein, wir berechnen Kleinteile nicht separat. (25%)

Loading ... Loading …

Wie ergeht es Ihnen bei der Suche nach einem Auszubildenden?

  • Wir bekommen viele Bewerbungen, aber die Voraussetzungen stimmen nicht. (31%)
  • Wir sind auf der Suche, es mangelt aber an Bewerbungen. (30%)
  • Wir bilden dieses Jahr nicht aus. (27%)
  • Wir haben keine Probleme – wir finden immer einen guten Auszubildenden. (12%)

Loading ... Loading …

Können Sie sich vorstellen in Zukunft E-Scooter zu reparieren?

  • Ja, warum nicht – wenn sie sich verbreiten. (59%)
  • Ich weiß nicht. (30%)
  • Nein, auf keinen Fall – wir machen nur Fahrzeuge mit vier Rädern. (11%)

Loading ... Loading …

Wie schätzen Sie den Nutzen von regionalen Werkstatt-Fachmessen ein?

  • Für mich ein Muss – die beste Art um auf dem Laufenden zu bleiben. (64%)
  • Infos hole ich mir auch woanders, aber als Austauschplattform nutze ich die Messen gerne. (27%)
  • Reine Zeitverschwendung – das spare ich mir lieber. (9%)

Loading ... Loading …

Wie schätzen Sie die Chancen ein, dass eine Hardware-Nachrüstung ab dem Herbst 2019 möglich sein wird?

  • Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir dieses Jahr noch Hardware-Nachrüstungen umsetzen werden. (38%)
  • Bei dem ganzen hin und her weiß ich gar nicht mehr, was ich glauben soll. (38%)
  • Das kann gar nicht anders sein und wird so kommen. (24%)

Loading ... Loading …

Geben Sie auf Ihrer Website Stundenverrechnungssätze an?

  • Nein (80%)
  • Ja, und Preise für Dienstleistungen (9%)
  • Nein, aber Preise für Dienstleistungen (6%)
  • Ja (5%)

Loading ... Loading …