DENSO Thermal-Produkte Aktuatoren Widerstände

Der Teilezulieferer DENSO Europe B:V: hat zwei neue Produktlinien für den Aftermarket in sein Programm aufgenommen: Aktuatoren und Widerstände für Thermalprodukte. Freie Werkstätten erhalten so Zugriff auf noch mehr zuverlässige Orininalteile für insgesamt 1.171 TecDoc Fahrzeugtypen. Das betrifft circa 3,39 Millionen Fahrzeuge in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die neuen Teile sind seit dem 15. Juni 2018 für den Aftermarket verfügbar.

Die Werkstätten können damit Reparaturen an Klimasystemen noch effizienter und kundenorientierter durchführen: Wenn ein Schaden an einem Gebläsewiderstand festgestellt wird, muss nicht gleich das ganze Gebläse ausgetauscht werden – wie bisher. Sondern jetzt können die Werkstätten gezielt die Teile austauschen, die defekt sind – dank der nun verfügbaren Widerstände.

In rund 60 Millionen europäischen Fahrzeugen sind original DENSO Aktuatoren und Widerstände als Erstausrüstung verbaut. Mit den neuen Produktlinien sind nun die DENSO Originalteile in hoher Qualität auch für den Aftermarket zugänglich.

DENSO Widerstände und Aktuatoren in OE-Qualität

Die neu verfügbaren DENSO Widerstände und Aktuatoren für HLK-Systeme sind von guter OE-Qualität und hoher Passgenauigkeit. Nach dem Austausch der Teile funktioniert die HLK-Anlage genauso reibungslos wie vorher – bei gleichen Betriebsparametern und Leistungsdaten.

DENSO prüft die Teile besonders auf ihre Widerstandsfähigkeit gegen Stöße und Vibrationen. Daher verfügen die Teile über eine gute Qualität und sowohl Motorkühlung als auch Klimaanlage fallen seltener aus und arbeiten zuverlässig, auch nach einer Reparatur.

Widerstände

Bei den insgesamt 59 Widerständen handelt es sich um Vorwiderstände für den Elektromotor des Kühlerlüfters und um Widerstände für das Innenraumgebläse. Die Widerstände regeln die Lüfter- bzw. Gebläsedrehzahl, was beim Innenraumgebläse bedeutet, dass die Gebläsestärke exakt nach Bedarf und Anforderung des Fahrers gesteuert werden kann.

HLK-Aktuatoren

Die 9 neuen Aktuatoren regeln den Luftstrom innerhalb des HLK-Systems und sind für die Warm-/Kaltluftsteuerung und für die Luftführung an die jeweilige Auslassstelle verantwortlich.

Details zu den neuen Aktuatoren und Widerständen finden Sie im DENSO E-Katalog auf der Webseite  http://www.denso-am.de/e-catalogue/ und in TecDoc.

Quelle: DENSO | Bild: DENSO