15 Millionen Elektroautos bis 2030

15 Millionen Elektroautos bis 2030

Die Ampel-Regierung will die Verkehrswende einläuten: Der neue Bundeskanzler Olaf Scholz plant, die Anzahl der Elektroautos stark zu erhöhen.

Für die Ampel-Koalition soll die Verkehrswende ein „zentraler Pfeiler“ der Klimapolitik werden. In seiner ersten Regierungserklärung sagte Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD): „Wir werden in den kommenden Jahren dafür sorgen, dass Mobilität einfacher, komfortabler und klimafreundlicher wird und dabei für alle bezahlbar bleibt.“

Der Bundeskanzler hat sich dabei zum Auto bekannt: „Viele fahren gern mit dem Auto, und das soll auch so bleiben.“ Allerdings müsse der Antrieb klimafreundlicher werden. Deshalb sollen bis 2030 15 Millionen Elektroautos auf den deutschen Straßen unterwegs sein. Zugleich will die neue Bunderegierung den Schienenverkehr ausbauen. Geplant ist, die Großstädte besser an den Fernverkehr anzubinden und auch im ländlichen Raum mehr Verbindungen zu schaffen.

Jahresrückblick 2021 mit Qualität ist Mehrwert

Newsletter Anmeldung

Schnellnavigation

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

NEWSLETTER

Unser Newsletter wird Ihr Leben verändern – jetzt abonnieren!