Ambiente Fahrzeugbeleuchtung von HELLA

Ambiente Fahrzeugbeleuchtung von HELLA

Das neue HELLA Slim Light System kann den Fahrzeuginnenraum situationsabhängig beleuchten und ermöglicht die Integration von weiteren Sicherheitsfunktionen.

Elektromobilität und automatisiertes Fahren führen zu großen Veränderungen des Fahrzeuginnenraumes. Wenn der Fahrer nicht mehr am Steuer sitzen muss, kann der Innenraum vielfältig auf andere Weise genutzt werden. „Die ambiente Innenbeleuchtung unterstützt verschiedene Fahrsituationen und kann den Innenraum situationsabhängig mit weißem Licht in ein Büro verwandeln oder mit gedämpften Farben eine Lounge-Atmosphäre kreieren“, sagt Yves Andres von HELLA.

Das neue HELLA Slim Light System ermöglicht es, den Innenraum indirekt in Szene zu setzen oder eine flächige Beleuchtung zu schaffen. Das System zeichnet sich durch seine kompakte Bauweise und sein geringes Gewicht aus. Durch den flachen Aufbau des Slim Light Systems von maximal acht Millimetern Dicke ist der gewonnene Bauraum für die Integration weiterer Sensorfunktionen nutzbar.

„Das Zusammenspiel von Lichtlösungen und Sensorik bringt mehr Intelligenz ins Fahrzeug und sorgt damit im Umkehrschluss für mehr Komfort, Wohlbefinden und Sicherheit“, sagt Yves Andres.

HELLA hat jetzt für zwei Fahrzeugmodelle im nordamerikanischen Markt ein solches Konzept in Serie gebracht. Innerhalb der nächsten ein bis drei Jahre werden auf Basis von Kundenaufträgen verschiedener deutscher Premiumhersteller zusätzliche Serienanläufe folgen.

Ambiente Fahrzeugbeleuchtung von HELLA

Newsletter Anmeldung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Newsletter2Go zu laden.

Inhalt laden

QW5tZWxkZWZvcm11bGFyIGdlbGFkZW4=

Schnellnavigation

NEWSLETTER

Unser Newsletter wird Ihr Leben verändern – jetzt abonnieren!