Continental startet neue Bremsencheck-Aktion

Conti Bremsencheck-Qualität ist Mehrwert setzt sich für hochwertige Kfz-Ersatzteile ein


Ab dem 1. April 2021 startet Continental die Aktion „Bremsencheck“. Natürlich sollten Bremsen immer regelmäßig überprüft werden. Durch lange Standzeiten, die dem Corona Lockdown geschuldet sind, ist das aber dieses Jahr wichtiger denn je. Damit Sie Ihre Kunden einfach überzeugen können, ruft Continental die „Bremsencheck“-Aktion ins leben.
Um bei der Aktion mitzumachen, können sich Werkstätten bis zum 1. April anmelden und ein kostenloses Werbemittel-Set aus Postern, Tischaufstellern, Spiegelanhängern und Postkarten beantragen. Zusätzlich gibt es zehn Safety-e Aufkleber, die Unfallhelfern im Ernstfall alle wichtigen Informationen zur Verfügung stellen.

Werkstätten und Endkunden können gewinnen

Als zusätzlichen Anreiz verlost Continental unter allen teilnehmenden Werkstätten zehn Jahreslizenzen für den Kennzahlen-Kompass im Wert von 360€ inklusive Online-Training. Das Tool bietet den Werkstätten einen schnellen und präzisen Einblick in die wichtigsten Zahlen ihres Unternehmens. Und damit die Endkunden nicht leer ausgehen, verlost Continental zusätzlich bis Ende Juni täglich die Kostenübernahme einer Reparatur bis 250€. Der Kunde muss lediglich seine Rechnung und seine Kontaktdaten auf der Aktionsseite hochladen, die auf den Aktionsmaterialien angegeben ist. Weitere Informationen zur Verlosung erhalten Werkstätten direkt von Continental.
Also am besten direkt registrieren und die Aktion aktiv gegenüber Ihren Kunden nutzen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

NEWSLETTER

Unser Newsletter wird Ihr Leben verändern – jetzt abonnieren!