Innovative Getriebetechnologien von BorgWarner

QiM Autoteile von BW

Im Rahmen des internationalen CTI Symposiums hat BorgWarner seine aktuellen, innovativen Getriebetechnologien vorgestellt. BorgWarner stellt sich mit seinen Technologien sowohl auf Verbrennungsmotoren sowie Hybrid- und Elektroantriebe ein.

Die neuen P2-Hybridmodule trennen den Motor vom Antriebsstrang und ermöglichen so rein elektrisches Fahren. Sie sind als koaxiale und kettengetriebene achsparallele Konfiguration erhältlich. Das Modul kombiniert einen Hochvolt-Elektromotor, eine Trennkupplung, ein Kontrollmodul und ein Zweimassenschwungrad in einem kompakten Paket. Die zwischen Motor und Getriebe platzierten P2-Module sind mit allen Getriebetypen kompatibel, einschließlich Schaltgetrieben.

Quelle: BorgWarner | Bild: BorgWarner

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

NEWSLETTER

Unser Newsletter wird Ihr Leben verändern – jetzt abonnieren!