Neue Thermostate von Continental

Neue Thermostate von Continental

Continental erweitert sein Ersatzteil-Programm um Thermostate in Erstausrüster-Qualität für den Aftermarket.

Continental Neue Thermostate

Continental bringt erstmals ein umfassendes Programm an Thermostaten in Erstausrüster-Qualität auf den Markt. Das Angebot umfasst vier Produktgruppen: Austauch-, Einsatz-, Gehäuse- und Kennfeld-Thermostate. Das neue Thermostate-Programm mit insgesamt 180 Teilenummern hat eine Marktabdeckung von 70 Prozent. Das Portfolio wird weiter ausgebaut. „Mit der Aufnahme von Thermostaten in unser Aftermarket-Portfolio gehen wir einen weiteren Schritt auf dem Weg hin zu unserer Vision, Werkstätten alles aus einer Hand anzubieten“, sagt Peter Wagner, Leiter des Geschäftssegments Automotive Aftermarket bei Continental.

Thermostate sorgen im Verbrennungsmotor für die richtige Betriebstemperatur. Die neuen Thermostate von Continental sind wartungsfrei und sichern damit einen verschleißarmen und zuverlässigen Betrieb des Motors. Das Thermostate-Angebot von Continental in Erstausrüster-Qualität für den Aftermarket ist ab sofort bestellbar.

 

Newsletter Anmeldung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Newsletter2Go zu laden.

Inhalt laden

QW5tZWxkZWZvcm11bGFyIGdlbGFkZW4=

Schnellnavigation

NEWSLETTER

Unser Newsletter wird Ihr Leben verändern – jetzt abonnieren!