TecAlliance ruft Onlineshop für Hausmarken ins Leben

Die Informations- und Kommunikationsplattform für den freien Kfz-Ersatzteilemarkt TecAlliance eröffnet einen Onlineshop, in dem eigene Produkte angeboten werden. Die Hausmarken TecDoc und TecRMI können dort unter geringem Aufwand erworben werden.

Neben der einfachen und schnellen Handhabung ermöglicht die neue Verkaufsplattform den Kunden nach dem Einloggen außerdem eine Auflistung vergangener Bestellungen und Informationen zu den erworbenen Lizenzen einzusehen. Zusätzlich informiert TecAlliance vier Wochen vor Ablauf der Gültigkeit der Lizenzen die Kunden per E-Mail, damit diese noch fristgerecht die Möglichkeit haben die entsprechenden Lizenzen zu verlängern.

Bezahlt werden können die Produkte mit allen herkömmlichen elektronischen Zahlungsmethoden. Dazu zählt unter anderem die Zahlung mit Kreditkarte (VISA/MasterCard), PayPal oder Sofortüberweisung, die zurzeit 12 Ländern in der EU zur Verfügung steht. Aktuell gibt es den TecAlliance Shop nur auf Deutsch, geplant ist jedoch ebenfalls die Umsetzung der Website in Englisch, Französisch, Holländisch, Italienisch, Spanisch und Türkisch.

Der Vice President Customer Services bei TecAlliance Bernd Neumann-Mahlkau erläutert die Vorzüge der neuen Vertriebsplattform: „Mit dem neuen Onlineshop stellen wir jetzt einen modernen Vertriebskanal für die TecAlliance Lösungen zur Verfügung. Der Kauf der dort angebotenen Produkte vereinfacht und beschleunigt sich dadurch deutlich. Mit der Möglichkeit, die getätigten Käufe nachträglich einzusehen, schaffen wir außerdem mehr Transparenz.“ Das Unternehmen will durch den fortschrittlichen TecAlliance Shop die Kundenfreundlichkeit steigern.

Voriger
Nächster

Schnellnavigation

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Online Spiele um Stress abzubauen