Tor-Schluss-Panik – Aktion von Bosch

Bosch animiert Werkstätten sich neue Diagnose-Hardware anzuschaffen. Dazu wurden für das zweite Halbjahr dieses Jahres gleich zwei Aktionen ins Leben gerufen. Insgesamt können die Kunden bis zu 1250 Euro sparen.

Handeln, bevor Daten nicht mehr ausgelesen werden können

Die Aktion „Tor-Schluss-Panik“ richtet sich an die Werkstätten, die wegen der so genannten „Security Gateways“ ein neues Diagnosegerät benötigen. Andernfalls können sie die notwendige Daten der Fahrzeughersteller nicht mehr bekommen und nutzen.

Die KTS-Diagnosegeräte der neuesten Generation von Bosch besitzen die technischen Voraussetzungen, damit die Werkstätten ohne zusätzliche IT die Diagnose weiterhin durchführen können, auch wenn die Hersteller die Zugänge reglementieren. Im Programm „Tor-Schluss-Panik“ erhält die Werkstatt beim Kauf eines dieser neuen Geräte eine einmalige Gutschrift in Höhe von 600 Euro auf das Abo der Werkstattsoftware „Esitronic“. Sollte das Gerät geleast werden, gibt es für 60 Monate einen Nachlass von 10 Euro auf die monatlichen Leasingraten, also ebenfalls 600 Euro Rabatt.

Neue Dienstleistung PTS 100

Mit der Aktion „OE-Diagnose Offensive“ hilft Bosch den Werkstätten beim Zugang zu den Informationsportalen der Fahrzeughersteller. Hier ist unter anderem die Bereitstellung aller Diagnose-, Service-, Reparatur- und Wartungsdaten für freie Werkstätten geregelt. Allerdings ist die Anmeldung bei den jeweiligen Portalen nicht immer leicht und stets mit einem gewissen Aufwand verbunden. Für Audi, BMW, Mercedes und VW bietet Bosch seine neue Dienstleistung „PTS 100“ an. Es gibt zwei Varianten, den Basis- und den Expertenservice. Beim Basisservice geht es um Fragen zur Hardware, zur Installation und zu Softwareupdates. Der Expertenservice geht weiter und bietet bei Bedarf per Ferndiagnose direkt Hilfe bei der Arbeit am Fahrzeug. Werkstätten, die jetzt auf den Service „PTS 100“ setzen, erhalten im Aktionszeitraum den Basisservice für ein Jahr im Wert von 650 Euro kostenlos.

Voriger
Nächster

Schnellnavigation

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Online Spiele um Stress abzubauen