Werkstatt-Umfrage 2021 – Digitalisierung

kfz-nfz-autoteile-werkstatt-tipp

Werkstattumfrage Digitalisierung

Wir wollten von Ihnen wissen: Wie steht es mit der Digitalisierung in Ihrer Werkstatt? Haben Sie ausreichend schnelles Internet, wie schätzen Sie selbst die digitale Ausstattung in Ihrer Werkstatt ein? Sie haben sich Zeit genommen und uns zahlreiche Fragen beantwortet. Herzlichen Dank dafür!
Mehr als 800 Werkstätten haben bei der Digitalisierungs-Umfrage für Werkstätten teilgenommen – Vertragswerkstätten, freie Werkstätten, Kfz- Werkstätten und Nfz-Werkstätten. Wir haben uns tief in die Ergebnisse gestürzt und Ihre Antworten analysiert.

Was uns freut

Grundsätzlich ist der Freie Markt gut aufgestellt, was die Digitalisierung angeht. Die meisten von Ihnen sind auf einem guten Weg und stellen sich dem herausfordernden Thema.
Positiv ist für uns auch, dass die Digitalisierung für Sie positiv ist. Deutlich mehr Werkstätten sehen bei diesem Thema mehr Chancen als Risiken.

Was uns nachdenklich macht

Digitalisierung ist Chefsache! Häufig ist das Thema Digitalisierung ein weiteres Thema, das auf dem Schreibtisch des Inhabers landet – damit wird die Aufgabe der Unternehmensführung noch komplexer und umfassender.
Bund und Länder haben zahlreiche Förderprogramme für Digitalisierung ins Leben gerufen, aber viele Werkstätten scheuen sich davor, diese zu beantragen oder kennen sie gar nicht. Dabei wäre das eine wirklich willkommene Unterstützung, die sich viele der Teilnehmer der Digitalisierungs-Umfrage wünschen.

Alle Ergebnisse im Detail finden Sie in unserem Whitepaper.
Jetzt downloaden DEJetzt downloaden EN

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

NEWSLETTER

Unser Newsletter wird Ihr Leben verändern – jetzt abonnieren!