Kfz – Tipps für freie Werkstätten

Ihr Erfolgsfaktor als freie Kfz-Werkstatt? Qualität!

Nur wer als freie Kfz-Werkstatt Qualität bietet – Qualität in der Arbeit, Qualität bei Ersatzteilen, Qualität in der Unternehmensführung – wird sich am Markt und gegenüber den Wettbewerbern Autohaus und Vertragswerkstatt behaupten können.

Wir bieten Ihnen wertvolle Informationen (z.B. aktuelle Schulungsangebote), praktische Hilfen (z.B. unsere Werkstatt-Tipps), wichtige Teileinformationen und kostenlose Materialien (z.B. unsere Vorlagen und Formulare), damit Sie sich um das Wesentliche kümmern können.

Außerdem haben Sie bei unseren mehrmals im Jahr stattfindenden Events – “Backstage bei…” – die Chance, einen Blick hinter die Kulissen eines großen Marken-Ersatzteil-Herstellers zu werfen.
In unserem ganz neuen Bereich Elektromobilität informieren wir Sie kontinuierlich über aktuelle Entwicklungen, die Sie als freie Werkstatt berücksichtigen sollten.

Wenn Sie nichts mehr verpassen wollen, abonnieren Sie unseren Newsletter und wir halten Sie immer auf dem Laufenden.

Kostenfreie Online-Schulungen für Werkstätten

Welche Neuerungen und technischen Besonderheiten sollten Mechaniker bei Fahrwerk und Motorsteuerung kennen? Immer auf dem neusten Stand der Technik zu bleiben, ist bei der rasenden Geschwindigkeit, mit der sich der Automobilmarkt verändert, nicht immer leicht. Die freien Werkstätten werden dabei von NTN-SNR mit einem Angebot an Webseminaren zu den Themen Fahrwerk und Motorsteuerung unterstützt. Der Vorteil der Online-Schulungen liegt auf der Hand: Flexibilität! Sie können bequem vom Arbeitsplatz aus besucht werden und bleiben dabei trotzdem live und interaktiv. In nur

ate-rettungskarte-aufkleber-16x9

Continental-Servicepaket für Werkstätten – Die digitale Rettungskarte SAFETY-e

Bei Unfällen im Straßenverkehr zählt oft jede Sekunde. Mit der digitalen Rettungskarte SAFETY-e können Sie aktiv dazu beitragen, schneller Leben zu retten und Ihre Kunden mit diesem Service überzeugen. Wertvolle Zeit gewinnen – mit der digitalen Rettungskarte  Für jedes Fahrzeugmodell stellen Fahrzeughersteller ein Rettungsdatenblatt zur Verfügung. Dieses ist online als PDF abrufbar. Dort sind alle relevanten Informationen hinterlegt, um beispielsweise eine technische Rettung von eingeklemmten Personen zu ermöglichen. Das Suchen und Finden der Rettungskarte bei den Herstellern kostet die Hilfskräfte

Bosch Software Esitronic

Bosch integriert Herstellerdaten in die Software Esitronic

Die Diagnosesoftware Esitronic 2.0 Online von Bosch unterstützt den Werkstattmitarbeiter bei Reparatur- und Wartungsarbeiten unter anderem mit Diagnosedaten, Fehlersuchanleitungen, Wartungsplänen und Ein- und Ausbauanleitungen für einzelne Bauteile. Mehrmarkenwerkstätten können damit Arbeiten an unterschiedlichen Fahrzeugtypen und Fabrikaten effizient und in hoher Qualität durchführen. Künftig wird Bosch die dazu erforderlichen und bestehenden Reparatur- und Wartungsinformationen durch detailliertere Informationen direkt von verschiedenen Fahrzeugherstellern beziehen und zusätzlich in die Esitronic integrieren. Möglich macht das die aktuell geltende EU-Verordnung 858/2018. Diese verpflichtet die Hersteller innerhalb

Denso Anlasser und Lichtmaschine

Umfangreiches Programm-Update: 18 neue DENSO Starter für 9,2 Millionen Fahrzeuge

Sortimentserweiterung speziell für weit verbreitete, ältere Fahrzeugmodelle – DENSO gibt eine umfangreiche Erweiterung seines Starter-Produktprogramms für den Aftermarket bekannt. Ab sofort sind 18 neue Starter erhältlich. Mit der Sortimentserweiterung reagiert der Automobilzulieferer auf die hohe Nachfrage nach Ersatzstartern in OE-Qualität speziell für ältere Fahrzeuge sowie interessante Volumenfahrzeuge der Marken Alfa Romeo, Audi, Chevrolet, Citroën, Daewoo, Fiat, Ford, Lancia, Land Rover, Mazda, Mercedes-Benz, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Suzuki, Volvo und VW. Die 18 neuen Teilenummern entsprechen 385 OE-Referenzen und decken 1.980

Herth+Buss Glühkerzen

Metallstabglühkerzen von Herth+Buss für den verlässlichen Start von Dieselmotoren

Auch moderne Dieselfahrzeuge müssen noch vorglühen, allerdings geschieht dieser Vorgang heute fast unbemerkt. Bei älteren Selbstzündern war es notwendig, das Fahrzeug, insbesondere bei einem Kaltstart, erst mal einige Minuten vorglühen zu lassen. Heute verfügen alle Dieselfahrzeuge über eine Direkteinspritzung. Um das Kraftstoff-Luft-Gemisch auch bei kalten Temperaturen zu entzünden, damit der Motor zuverlässig und komfortabel anspringt, werden in Dieselmotoren elektrisch betriebene Glühkerzen verbaut. Der Teilespezialist Herth+Buss führt derzeit mehr als 130 Metallstabglühkerzen in seinen Sortimenten Elparts und Jakoparts. Im Sortiment Jakoparts

Bild_Verkaufsaktion_Installationsmaterial_

HELLA bietet umfassendes Portfolio an Werkzeug für freie Werkstätten

Der Licht- und Elektronikexperte HELLA unterstützt freie Werkstätten nicht nur mit entsprechenden Ersatzteilen, sondern auch mit einem breiten Spektrum an Installationsmaterial. „Als Freund der freien Werkstatt haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, freie Werkstätten umfassend bei ihrer täglichen Arbeit behilflich zu sein – mit dem Ziel, ihr Geschäft profitabler und effizienter zu machen“, sagt Jörg Harjes, Leiter Marketing Independent Aftermarket bei HELLA. Ob bei der Reparatur oder bei der Installation von Zubehör: Fast immer ist Elektrik und Elektronik involviert.

Elring

Elring bring neue Service Kits für automatische Getriebe heraus

Moderne Automatikgetriebe sind erheblichen Anforderungen  ausgesetzt. Hohe Kilometerlaufleistungen und Geschwindigkeiten, sowie eine Vielzahl an Schaltvorgängen lassen Bauteile und Additive langsam und unmerklich verschleißen. Regelmäßige Getriebeölwechsel verhindern nicht nur den vorzeitigen Verschleiß, sondern erhöhen darüber hinaus den Schaltkomfort. Elring Service Kits für automatische Getriebe beinhalten hochwertige Dichtungs- und Filterkomponenten in Erstausrüsterqualität, wie Getriebeölfilter, Ölwannendichtung, Anbauteile, Schrauben sowie Ablass- und/oder Befüll-Schraube, welche für einen professionellen Getriebeölwechsel benötigt werden. Weitere Informationen finden Sie hier!  

small-version-2021-06-04_continental_camping_wohnmobil

Reisen mit Camper & Co. – Experten von Continental geben Tipps

Volle Hotels, ausgebuchte Ferienwohnungen und Unsicherheit beim Buchen von Pauschalreisen machen die Urlaubsplanung für viele Menschen in Deutschland aktuell zum Stresstest. Aus diesem Grund erfreuen sich Individualreisen mit dem eigenen Camper oder Wohnmobil immer größerer Beliebtheit, da diese ein sicheres, unkompliziertes und stressfreies Reisen nach dem Lockdown versprechen. Damit die Reise wirklich entspannt über die Bühne geht, gilt es vor der Fahrt jedoch einige Dinge zu beachten. Mit den Expertentipps von Continental für Camper und Wohnmobil-Reisende gelingt der Urlaub pannenfrei.

schaeffler plattform

Schaeffler bündelt E-Commerce, Wissensdatenbank und Produktkatalog auf einer Plattform

Der integrierte Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler hat seine Online-Plattform medias (https://medias.schaeffler.com) optimiert, um Nutzern umfassende Informationen noch schneller und einfacher zur Verfügung zu stellen. Neben bewährten Informationen zu Wälz- und Gleitlagern, Linearsystemen sowie mechatronischen, digitalen und Service-Lösungen, stehen Schaeffler-Kunden und Interessierten auf medias jetzt auch Auswahlhilfen, Konfigurationstools und der Anfrage- bzw. Bestellvorgang selbst zur Verfügung. Die Plattform wurde im Zuge der Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit außerdem mit einer vereinfachten Navigation und einem neuen, responsiven Design versehen sowie um neue Inhalte und

HGS_macsRemote_2

Hella Gutmann bietet Remote-Service für Werkstätten an

Wiederkehrende Diagnosearbeiten lassen sich jetzt ganz einfach aus der Ferne durchführen – ohne die Dienstleistungen eines Fahrzeugherstellers in Anspruch nehmen zu müssen: Die Macs-Remote-Services von Hella Gutmann Solutions (HGS) versprechen schnelle Ferndiagnosen per Smartphone oder Tablet. Alle Werkstätten – auch die, die bislang keine Kunden von Hella Gutmann waren – können das Angebot nutzen. Aus der Ferne führt ein Techniker in der Hella-Gutmann-Zentrale ausgewählte Leistungen an Kundenfahrzeugen in der Werkstatt durch. Angeboten werden etwa Codierungen von Anhängerkupplungen oder Getriebesteuergeräten, Programmierungen

NEWSLETTER

Unser Newsletter wird Ihr Leben verändern – jetzt abonnieren!