Allradkupplung von BorgWarner

Die neueste Allradkupplung von BorgWarner wird ab sofort serienmäßig in einem Kompakt-SUV verbaut. Die kompakte und leichte Allradlösung sorgt mit seiner integrierten Fahrdynamiksoftware für eine hohe Drehmomentgenauigkeit und verteilt die Antriebskraft zwischen Vorder- und Hinterachse automatisch. Das sorgt für eine hohe Kraftstoffeffizient bei gleichzeitigem dynamischem Handling sowie optimaler Traktion und Fahrstabilität auf fast jedem Untergrund.

Die Allradkupplung ist mit einem integrierten elektronischen Steuergerät sowie einer flexibel abstimmbaren Fahrdynamiksoftware ausgestattet. Dies ermöglicht, dass nahezu jedes Fahrverhalten erzielt werden kann. Das System verfügt außerdem über eine elektronisch gesteuerte, nasslaufende Lamellenkupplung – diese verteilt das Drehmoment automatisch und bedarfsgerecht zwischen den beiden Achsen und liefert so die bestmögliche Traktion auf nahezu allen Untergründen.
Dank ihrer leichten und gleichzeitig leistungsstarken Konstruktion verbessert die Kupplung zudem die Kraftstoffeffizienz des Fahrzeugs.

Quelle: BorgWarner | Bild: BorgWarner

Schnellnavigation

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp