Das Batterieladegerät Flash CS70 macht müde Batterien munter

Das Batterieladegerät Flash CS70 ist ein  mikroprozessorgesteuertes 12-V-Allround-Ladegerät, das Blei-, Calcium-, AGM-, Start-Stopp- und Gelzellen-Batterien auflädt. Dank der an moderne Anforderungen angepassten Leistung (bis zu 100 A in der Spitze und bis zu 70 A im Dauerbetrieb) dient es außerdem als zuverlässige Fremdstromquelle, die für sämtliche Diagnosearbeiten und Flashvorgänge (Softwareaktualisierungen für Fahrzeugsteuergeräte) essenziell ist. Wird dieser Prozess nämlich durch Spannungsschwankungen unterbrochen, kann es zu irreparablen Schäden am Steuergerät gekommen – ein teures Vergnügen. Der Flash CS70 sorgt für stabile Spannungsversorgung und passt sich mit flexibler Fremdstromversorgung automatisch an den Energiebedarf des jeweiligen Fahrzeugs an. Weitere Vorteile des Flash CS70 sind die hohe Ladeleistung, kurze Ladezeiten und eine Refresh-Funktion für tiefentladene Batterien.

Weitere Gerätefeatures wie automatischer oder manueller Lademodus, parametrierbare Ausgangsspannung, stabile Polzangen, große Tragegriffe, einstellbare Befestigungswinkel und ein robustes Aluminiumgehäuse belegen die gewohnte hochwertige Herth+Buss-Qualität.

Quelle: Herth+Buss

Schnellnavigation