Egal was passiert – die Sache muss wasserdicht sein!

Wenn Sie in der Branche der Fahrzeuginstandhaltung tätig sind, dann kennen Sie sicher die Situation: Die Abdichtungen an spezifischen Stellen eines Fahrzeugs müssen auch wirklich hundertprozentig dicht sein. Oft genug sind sie es jedoch nicht mehr; aufgrund eines Materialfehlers, wegen einem Wartungsmissgeschick oder einfach durch den gemächlichen Verschleiß. Davon sind alle denkbaren Fahrzeuge in jedem Bereich und von jeder Marke irgendwann betroffen, ohne Ausnahme.
Glücklicherweise gibt es für all diese unterschiedlichen Gespanne im Falle einer undichten Stelle eine Lösung …

Ganz gleich ob für Pkw, Nkw, Motorräder, Oldtimer oder andere Vehikel von exotischen Sportarten: Wenn es erforderlich ist, die einzelnen Komponenten eines Transportmittels makellos abzudichten, bietet Ihnen Elring ein unerschöpfliches Sortiment an millionenfach in der Praxis erprobten Fachartikeln, allen voran die populäre Elring-Dichtmasse.
Diese besonders effizienten Dichtmassen haben sich längst im professionellen Kontext als auch im „Do-it-yourself“-Bereich etabliert.
Vor allem die Elring-Dichtmassen von Dirko, Curil und AFD sind für ihre Verlässlichkeit, ihre Resistenz gegen extreme Temperaturen und ihren reichhaltigen Verarbeitungskomfort bekannt und lassen dabei keine Wünsche offen.

Wer mit diesen erprobten Abdichtmitteln gekonnt seine Arbeit verrichtet, der wird sich von plötzlich auftretenden Lecks nicht aufhalten lassen. Und läuft auch nicht so schnell Gefahr, sich überhaupt undichte Stellen einzufangen.

Schnellnavigation

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Online Spiele um Stress abzubauen