Expertentipps zum Zahnriemenwechsel

Auf der Website von Continental findet man ausführliche Expertentipps zum Zahnriemenwechsel. Der Zahnriemenwechsel ist nicht einfach, oft werden entscheidende Fehler dabei gemacht, die Schäden am Motor nach sich ziehen. Deshalb zeigt Continental eine detaillierte Anleitung, die Schritt für Schritt erklärt, wie der Austausch korrekt durchzuführen ist.

Hersteller empfehlen den Wechsel des Zahnriemens bis 12/2005 alle 240.000 km/10 Jahre. Die Arbeitszeit beträgt etwa 1,7 Stunden.

Die Experten empfehlen, gleichzeitig mit dem Zahnriemen auch den Keilrippenriemen zu erneuern. Bei den Expertentipps wird auch das nötige Spezialwerkzeug aufgelistet, das Monteure zum Wechsel brauchen.

Quelle: Continental | Bild: fotolia, Christian

Schnellnavigation

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp