Hauptscheinwerfer für Fahrzeuge

Die Scheinwerferentwicklung im Pkw und Nkw entwickelt sich rasant. Die Scheinwerfer werden immer heller und sind dabei auch länger haltbar. Auch die Sicherheit wird immer weiter verbessert.

Seit Ende der 80er Jahre gibt es die Xenon-Scheinwerfer, die auch Gasentladungslampen genannt werden. Das Xenon-Licht wird mit Hochspannung zwischen zwei exakt positionierten Elektroden erzeugt. Die Xenon-Scheinwerfer erleichtern dem Fahrer vieles, da sie ein Tageslicht ähnliches Lichtspektrum haben. Außerdem liefert eine Xenon Lampe rund doppelt so viel Licht wie eine moderne H7-Lampe und ist dabei erheblich energiesparender. Das Licht erscheint außerdem kühl und weiß, was Nachtfahrten erheblich erleichtert. So werden die Augen nicht so schnell müde und man ist auch bei schlechter Witterung sicherer unterwegs.

Schnellnavigation

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp