Neue Eibach-Fahrwerksfedern für die AMG Kompaktmodelle

Im Bereich der Kompaktsportler gehört die AMG-Serie von Mercedes zur absoluten Spitze, wenn es um Leistung und Fahrdynamik geht. Der A45 S strotzt mit seinen 421 PS nur so vor Power und weist den weltweit stärksten Serien-Vierzylinder für veritable Supersportwagen auf. Fahrleistungen, die in allen Belangen den Anforderungen eines Alltags-Fahrers gerecht werden und auch auf der Rennstrecke mithalten könnten. Einen Teil dieser herausragenden Leistung verdankt der Sportwagen den Fahrwerksfedern aus dem Haus Eibach. Die neuen, eigens auf die AMG Modelle abgestimmten Eibach PRO-KIT Performance Fahrwerksfedern sorgen für eine Tieferlegung von 30-35 mm an der Vorder- und 25-30 mm an der Hinterachse und damit für einen geringeren Luftwiderstand. Die Federn überzeugen durch eine sanfterer Federrate beim Einfedern bei alltäglicher Fahrweise und mit zunehmender Kompression der Sportfedern und die daraus resultierende Endfederrate bei sportlicher Fahrweise.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

NEWSLETTER

Unser Newsletter wird Ihr Leben verändern – jetzt abonnieren!