NTN-SNR präsentiert neue Teilenummern für Antriebswellen

NTN-SNR präsentiert neue Teilenummern für Antriebswellen

Im Jahr 2017 hat der Automobilzulieferer NTN-SNR sein Produktprogramm für Antriebswellen eingeführt. Jetzt erweitert das Unternehmen sein Portfolio für Antriebswellen um neue Teilenummern. Die neuen Teile in Erstausrüstungsqualität erfüllen höchste Ansprüche.

Seit dem Sommer sind die 56 neuen Teilenummern von NTN-SNR erhältlich: 43 Antriebswellen, 8 Gleichlaufgelenke und 5 Faltenbalgsätze. Im Bereich Antriebswellen haben Kfz-Profis damit ein noch breiteres Angebot.

Der Hersteller möchte bis 2023 die Anzahl der Teilenummern von derzeit 530 verdoppeln und damit 50 Prozent aller in Europa zugelassenen Kraftfahrzeuge abdecken. NTN-SNR entwickelt täglich Produkterweiterungen für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor, Elektromotor oder Hybridantrieb.

„Die Qualität unserer Produkte und unsere führende Position auf dem Erstausrüstermarkt, auf dem wir über 40 Millionen Antriebswellen pro Jahr produzieren, erlauben uns, ausgezeichnete Fortschritte zu verzeichnen und große Ambitionen für die kommenden Jahre zu haben“, sagt Romain Petellaz, Leiter des Antriebswellenbereichs von NTN-SNR.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

NEWSLETTER

Unser Newsletter wird Ihr Leben verändern – jetzt abonnieren!