OSRAM gibt der Nacht keine Chance

Manchmal muss es bei der Beleuchtung einfach mehr sein. Mit OSRAM LEDriving® Zusatz- und Arbeitsscheinwerfern bekommt man den sprichwörtlichen „Tag vor der Motorhaube“ auf Knopfdruck. Mehr Licht bedeutet ganz klar auch mehr Sicht und somit auch ein Plus an Sicherheit.

Egal ob der Landwirt, der Nachts mit seinem Traktor die Ernte einfährt, der Familienvater, der im Urlaub zu später Stunde den rechten Weg am Waldrand sucht oder der Offroad-Enthusiast, der mit seinem Geländewagen in tiefer Dunkelheit abseits der befestigten Wege sein Ziel verfolgt – sie alle bekommen mit OSRAM eine Beleuchtung auf professionellem Niveau.

Vier Produktlinien für mehr Licht

Die Licht-Profis bieten zahlreiche unterschiedliche Ausführungen, Formen und Lichtprofile an, die mit ihrem intensiven, weißen LED-Licht auch den letzten Winkel ausleuchten. Zur besseren Übersicht, hat OSRAM vier Serien zur Auswahl: Multifunktional, Funktional, Slim und Value. Die vier Produktlinien unterscheiden sich hinsichtlich der Leistung, Form und des Abstrahlwinkels.

Seit knapp einem Jahr hat OSRAM die LEDriving Arbeits- und Zusatzscheinwerfer im Programm. Die Anwender sind vor allem von der guten Ausleuchtung großer Flächen begeistert. Außerdem wird die Sichtbarkeit durch den Taglichteffekt klar verbessert. Dritter Pluspunkt der Leuchten sind die kompakten und zugleich robusten Polycarbonat-Linsen, die auch schwerer Belastung problemlos standhalten. Dies macht sie sowohl bei On- als auch Offroad-Anwendungen unentbehrlich; egal ob für PKW, LKW, Geländewagen oder auch Arbeitsfahrzeuge. Die LED Arbeitsscheinwerfer glänzen durch verschiedene Lichtfunktionen. Gleichzeitig sind sie gegen Verpolung geschützt.

Taghelles Licht auf Nah- und Ferndistanz

Bei den Arbeitsscheinwerfern der Multifunktional-Serie gibt es drei unterschiedliche Produkte. Sowohl der würfelförmige Cube MX85-SP und die MX85-WD bieten mit ihren vier leistungsstarken LED zwei integrierte Funktionen: Arbeitslicht und stilvolles Licht in X-Form. Letzterer ist besonders für die Nahdistanz und eine Leuchtweite bis 55 Meter ausgelegt. Der MX85-SP ist das passende Pendant mit Fernfeldausleuchtung bis 110 Meter. Die Lightbar MX140-WD liefert in der Nahdistanz satte 2000 Lumen Lichtausbeute.

Die Straße besser ausleuchten

Für eine bessere Straßenausleuchtung sorgen die LEDriving Zusatzscheinwerfer. Mit einem raffiniertem Reflektor-Design sorgt indirektes Licht für eine hohe optische Effizienz. Hier ist beispielsweise die Lightbar MX140-SP zu nennen, die bis zu 200 Meter Reichweite schafft. Sie gehört zu der Multifunktional-Reihe, deren Produkte alle gleich mehrere Lichtfunktionen aufweisen. In der Funktional-Reihe konzentrieren sich die Produkte auf eine Funktion. So leuchtet der FX250-SP mit seinen zehn LED bis zu 360 Meter weit. Für ein fokussiertes und starkes Fernlicht sind die beiden Scheinwerfer FX500-CB und FX500-SP im Programm. Mit jeweils 20 LED feuern sie ihre 4600 Lumen auf bis zu 440 Meter. Die Slim-Serie ist dank sehr kompakter Bauweise vielseitig einsetzbar. Helle Lichtausbeute und große Reichweiten sind kombiniert mit verhältnismäßig geringem Energieverbrauch.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Online Spiele um Stress abzubauen