Reifenwechsel in der Werkstatt

Die meisten Deutschen lassen ihre Reifen in einer Kfz-Werkstatt wechseln. Dort wird der Reifenwechsel von Fachmännern durchgeführt, die anschließend die Räder auch auswuchten und andere Serviceleistungen übernehmen. Beispielsweise ein gründlicher Wintercheck oder die Kontrolle von Bremsen und Fahrwerk.

Bei einer Umfrage unter etwa 800 Personen gaben 30,4 Prozent der Männer an, ihre Reifen selbst zu wechseln. Bei den Frauen waren es nur sechs Prozent. Werkstätten raten rechtzeitig einen Termin zum Reifenwechsel zu vereinbaren, damit es nicht zu Engpässen kommt.

Quelle: autoservicepraxis | Bild: de.fotolia.com Karin & Uwe Annas

Schnellnavigation

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp