Neue Add-on-Ventiltechnologie von DRiV™

DRiV™, ein weltweit führender Anbieter von passiven Dämpfern und Unternehmen der Tenneco Inc.,  bieten verbesserte Zusatzventiltechnologie für Erstausrüster an. Die neue Add-on-Ventiltechnologie kann bei verschiedenen Pkw-Anwendungen zur Verbesserung der passiven Dämpfung verbaut werden. Durch die Dämpfer werden Straßenunebenheiten optimal ausgeglichen. Der Kunde profitiert somit von einer verbesserten Laufruhe, höherem Fahrkomfort und minimalen Einfluss auf das Fahrverhalten.

Durch den am Hauptventil montierten Bypass wird Öl in das neue Monroe® RideRefine™ SDD-Ventil geleitet und dämpft kleinere Stöße effektiv ab. Danach übernimmt wieder der serienmäßig eingebaute Dämpfer den Betrieb und gleicht die Reststöße entsprechend aus. So können sogar schwache Erschütterungen, zum Beispiel durch Straßeneinfahrten auf Autobahnen, ausgeglichen werden. Der Vorteil der Ventiltechnik SDD liegt darin, dass diese leicht in eine bereits vorhandene Stoßdämpfertechnologie unterhalb des Kolbens integriert werden kann.

Mit geringem Aufwand, kann so für den Kunden eine erhebliche Verbesserung des Fahrkomforts erzielt werden.

Über DRiV™ – das zukünftige Aftermarket and Ride Performance Unternehmen

DRiV™ ist ein führender Anbieter von konventionellen, passiven Dämpfern und entstand aus dem Unternehmen Tenneco. Die bekanntesten Produktmarken von DRiV sind Monroe®, Ӧhlins®, Walker®, Clevite® Elastomers, MOOG®, Fel-Pro®, Wagner®, Ferodo® und Champion®.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Online Spiele um Stress abzubauen