Diagnoseportfolio für markengebundene Werkstätten

Continental stellt Diagnose- und Servicelösungen für den markengebundenen Aftermarket, mit intuitiv zu bedienendem Diagnoseequipment und innovativer Fehleranalyselösungen bereit. Die Augmented Reality-Funktionen ermöglichen einen besseren Service in der Werkstatt: Die Diagnose und Reparatur kann schneller, effizienter und verlässlicher durchgeführt werden. Auch die Fehleranalyse wird einfacher und genauer. Die Fehlerdiagnose ist darauf ausgelegt, Fehler möglichst schnell und genau zu erkennen. Der selbstlernende Algorithmus des intelligenten Fehlersuchsystems verknüpft Fahrzeugdaten mit Symptomen, Diagnosedaten sowie regionalen Erfahrungs-, Umgebungs- und Umweltdaten.

Mit dem modularen Softwaresystem kann sich der Automobilhersteller die gewünschte Diagnoselösung flexibel für seine Servicewerkstätten zusammenstellen. Damit ergeben sich ganz neue Möglichkeiten, die Diagnoseabläufe in Bezug auf Präzision und Bedienung zu optimieren. Spezialwerkzeuge und die Aufbereitung von Nutzerinformationen, beispielsweise in Form einer App, runden das Angebot ab.

Voriger
Nächster

Schnellnavigation

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Online Spiele um Stress abzubauen