Einbautipps zum Zahnriemenwechsel

ContiTech gibt umfangreiche Tipps für den Wechsel von Zahnriemen und Keilrippenriemen und zeigt wie sich Fehler beim Riemenwechsel vermeiden lassen.

Die ContiTech Power Transmission Group bietet Monteuren eine detaillierte Installationshilfe: ContiTech Experten erklären Schritt für Schritt, wie man die Riemen korrekt austauscht und welche Spezialwerkzeuge die Monteure für den Wechsel brauchen.

Die Hersteller empfehlen den Wechsel eines Zahnriemens alle 120.000 km bzw. alle 10 Jahre.

Tipp: Zusammen mit dem Zahnriemen sollte auch der Keilrippenriemen erneuert werden und nicht wieder verbaut werden, wenn er einmal ausgebaut war.

Weitere Tipps finden Sie hier….

Quelle: Continental | Bild: Continental

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Online Spiele um Stress abzubauen