kfz-betrieb berichtet über Aufklärungsbedarf bei Garantiefragen

Die Fachzeitschrift kfz-betrieb hat Autofahrer zu deren Erfahrungen mit Garantieabwicklungen und –arbeiten befragt. Dabei stellte sich unter anderem heraus, dass viele Autofahrer beim Thema Garantieansprüche Wissenslücken haben.
Zwar ist einem Großteil der befragten Autofahrer die freie Werkstattwahl in der Garantiezeit wichtig, bzw. sehr wichtig (unter den Neuwagenkäufern sind es 72%, unter den Gebrauchtwagenkäufern 79%), viele Autofahrer sind jedoch der Meinung, dass ausschließlich Vertragswerkstätten garantiegerechte Servicearbeiten durchführen dürfen. Nur 40% der Neuwagenfahrer und immerhin 53% der Gebrauchtwagenfahrer wissen, dass auch freie Kfz-Werkstätten in der Garantiezeit Wartungs- und Inspektionsarbeiten durchführen dürfen, ohne dass ein Garantieanspruch verloren geht.
36 Prozent der Neuwagenkäufer seien darüber hinaus der Meinung, dass die Fahrzeuggarantie auch den Ersatz von Verschleißteilen abdecke.

Schnellnavigation

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp