Die IFBA öffnet ihre Tore

Die Internationale Fachausstellung Bergen und Abschleppen – kurz IFBA – beginnt am 18. Mai 2017 auf dem Messegelände in Kassel. Mittlerweile gehört die Messe zu den bedeutendsten und größten Fachmessen für die Bergungs- und Abschleppbranche in ganz Europa. Erstmalig können sich in diesem Jahr auch die Oldtimerfans freuen, denn in einer Halle werden Raritäten aus der Abschleppbranche zu bestaunen sein.

Sämtliche Produkte und Serviceangebote rund um den Bedarf eines Bergungs- und Abschleppdienstes werden ausgestellt:

  • Lkw für Fahrzeugbeförderung
  • Abschleppwagen
  • Auto-/Mobilkrane und Autotransporter
  • Anhänger/Winden/Ladekrane
  • Maschinen zur Verkehrsflächenreinigung
  • Beleuchtungssysteme
  • Spezielle Software und Navigation
  • Radroller
  • Werkzeug
  • Zubehör wie z.B. Kleidung, Zurrgurte, Sicherheitsausstattung, Hebehilfen, Luftkissen…
  • Formulardruck
  • Finanzierungskonzepte
  • Modellfahrzeuge
  • Speziell zugeschnittene Angebote zur Risikoabsicherung durch renommierte Versicherungsmakler

u.v.m.

Mehr erfahren: www.ifba.eu

 

Quelle:  www.ifba.eu | Bildunterschrift: Der Abschleppwagen für den Einsatz im Schwerverkehr bildet einen Schwerpunkt auf der IFBA

Voriger
Nächster

Schnellnavigation

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Online Spiele um Stress abzubauen