GKN hat sein Längswellenangebot an für den Sprinter sowie Crafter und LTII von VW erweitert. Das Programm umfasst jetzt für jede Modellvariante die passende Lösung, von der kurzen Teilwelle für den Allradler bis zum 3 m langen Antriebswellenstrang für den Transporter mit extralangem Radstand. Insgesamt sind das 57 verschiedene Längswellen.

GKN empfiehlt Werkstätten, im Fall eines Defekts nicht einzelne Komponenten zu reparieren, sondern aus Sicherheitsgründen immer die komplette Welle zu ersetzen. Dafür sprechen die hohen Qualitätsforderungen an die Produkte.

Autor

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp