QiM Weiterbildungsangebote für Nutzfahrzeuge

Auf der Automechanika in Frankfurt werden über 1000 Aussteller mit Truck Competence ihre Stände aufbauen. Die Messe findet zum 25. Mal statt vom 11. Bis 15. September 2018. Dieses Jahr ist der Nutzfahrzeugbereich besonders stark vertreten – entsprechend dem erhöhten Verkehrsaufkommen an Transportern, Bussen und Lkw.

Erstmals gibt es jetzt Weiterbildungsangebote für Nutzfahrzeug-Werkstätten: Täglich werden Weiterbildungs-Workshops für Nutzfahrzeugprofis angeboten, wie z.B. der Workshop „Radar- und kamerabasierte Fahrerassistenzsysteme in der Werkstattpraxis“, bei dem den Fachbesuchern der richtige Umgang mit Fahrerassistenzsystemen vermittelt werden soll. Die Teilhemer aus dem Nutzfahrzeugservice erhalten einen Überblick über die Funktion und die Komponenten solcher Systeme. Es gibt nicht nur Theorie sondern auch praktische Übungen, bei denen die Teilnehmer das Kalibrieren und Justieren der Sensoren und Kameras an einem Fahrzeug lernen können. Jeder Teilnehmer erhält nach erfolgreichem Abschluss der Schulung ein Zertifikat.

Außerdem findet auf der Messe ein Symposium zum Thema „Trends im Nutzfahrzeug-Service“ statt. Dabei informieren Experten namhafter Branchenunternehmen über Elektromobilität, die Digitalisierung im Nutzfahrzeug und die Herausforderungen die sich daraus für den Servicebetrieb ergeben.

Quelle: NKW Partner | Bild: fotolia.com #173086849 scharfsinn86