Volkswagen Nutzfahrzeuge hat ein neues Telematiksystem für gewerbliche Flotten vorgestellt. Es ist für neue und auch als zur Nachrüstung in gebrauchten Transportern der Marke geeignet ist. Die „Connected Van“-Lösung soll schnell und günstig auch für Bestandsfahrzeuge verwendbar sein. Der Hersteller macht damit auch einen großen Schritt in Richtung Digitalisierung.

Die Plug-and-Play-Lösung für Neu- und Gebrauchtfahrzeuge kann jeder Kunde selbst installieren und sich registrieren. Dafür benötigt man einen sogenannten DataPlug, den man in die Diagnoseschnittstelle steckt und der die Fahrzeugdaten überträgt. Der Fuhrparkverantwortliche kann dann die Informationen in einem Webportal einsehen.

Zur Markteinführung des Systems sind App und Webportal kostenfrei, der Data-Plug-In ist bis Ende des Jahres auch kostenfrei bei Neufahrzeugen. Für Bestandsfahrzeuge ab Baujahr 2008 kostet der Plug-In 39,50 Euro.

Quelle: logistra.de

Autor

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp