QiM Osram Signallampen

Für LED-Signallichtquellen in der Automobilindustrie bringt Osram die innovative XLS-Produktfamilie auf den Markt. XLS steht für eXchangable LED Signallamp. Die Kombination aus standardisierter Lichtquelle und LED Technologie ermöglicht die einfache Austauschbarkeit der Lampen und reduziert sowohl Kosten als auch Komplexität. Eine einheitliche Plattform mit vier verschiedenen Lichtquellen kann alle wichtigen Signalapplikationen in Fahrzeugen abdecken.

Durch die Einführung der LED-Technologie in die Automobilindustrie wurde eine Vielzahl an Lösungen für verschiedene Fahrzeugmodelle erzeugt. Um dem entgegenzuwirken hat Osram diese genormte LED-Lichtquelle für Signallicht-Anwendungen entwickelt.

Eine Basis für alle LED-Signallichtquellen

Die Lampen sind nach UN/ECE (R128) standardisiert und kommen in vier Varianten auf den Markt: Gelb (LY5), Weiß (LW5, L1) und Rot (LR5). Die gelbe Lampe mit 280 Lumen ist für das Blinklicht gedacht, die weiße Lampe mit 350 Lumen für Rückfahr- und Tagfahrlicht. Die rote Lampe mit 120 Lumen für Brems- und Rücklicht ist noch in Planung. Die Lebensdauer der Lampen liegt jeweils bei 4.000 bis 5.000 Stunden.

Die Osram XLS-Produkte haben einen Schutz gegen elektrostatische Entladungen, Verpolung und Überspannungen und sind mit einer Chip-on-Board-Technologie ausgestattet. So können die LED-Chips mit geringen Abständen zueinander platziert und in einer gemeinsamen Optik abgebildet werden.

Austauschbare Lichtquellen reduzieren Kosten

Die genormte Plattform für LED-Signallampen bringt Vorteile für Endkonsumenten, Scheinwerfer- und Automobilhersteller indem die Zahl der individuellen Lösungen reduziert wird. Kühlkörper und Elektronik sind in die Lichtquelle selbst integriert. Die Wiederverwendung von Design-Bausteinen und gleichen Plattformen verringert den Entwicklungsaufwand. Insgesamt werden so die Gesamtkosten für Autohersteller reduziert. Werkstätten und Fahrzeuglenker können im Fehlerfall die Leuchtmittel direkt austauschen, was zu niedrigeren Reparaturkosten und mehr Sicherheit im Straßenverkehr führt. Im Herbst 2018 werden voraussichtlich die ersten Osram XLS-Produkte auf den Straßen zu sehen sein.

Quelle: Osram | Bild: Osram