QiM Denso Cramshaft & Crankshaft Sensor

Der Teilezulieferer DENSO Europe B.V. bietet im Geschäftsbereich After Market ab sofort seine Kurbelwellen- und Nockenwellensensoren für das Nachrüstgeschäft an. Damit wurde das Programm für Motormanagementsysteme (MMS) auf sieben Produktlinien erweitert. Freie Werkstätten haben nun seit dem 01. März 2018 noch mehr Zugriff auf Originalteile im Bereich der Automobilsensoren.

Die Kurbelwellen- und Nockenwellensensoren gibt es in zwei Ausführungen:

Als MPU-Sensoren (Induktivsensoren mit elektromagnetischem Pick-Up) und als MRE-Sensoren mit magnetfeldabhängigem Widerstandselement.

MPU-Sensoren

Die MPU-Sensoren von DENSO sind zuverlässig, langlebig und präzise auf die jeweilige Motorspezifikation und Einbaubedingung abgestimmt. Sie sind in vielfältigen Ausführungen erhältlich, als Direktanschluss-Typ (hauptsächlich bei Nockenwellensensoren), oder mit Anschlusskabel (überwiegend bei Kurbelwellensensoren).

Je nach Rotorgröße haben die Sensoren unterschiedliche Anzahl von Wicklungen und werden mit O-Ring-Satz und Flansch ausgeliefert.

MRE-Sensoren

MRE-Sensoren von DENSO sind kompakt, robust und detektionsgenau, sie führen zu saubereren Fahrzeugemissionen und tragen zu einer verbesserten Kraftstoffeffizienz bei.

Diese Sensoren zeichnen sich durch das von DENSO entwickelte Magnetkreisdesign aus: Die Integration des Detektionselements und des Schaltkreises in einem Chip (Single-Chip-Bauweise) ermöglicht eine kleine, kompakte Bauform. Ein hochempfindliches magnetoresistives Element mit einem ausgezeichneten Signal/Rausch-Verhältnis ermöglicht eine höhere Detektionsgenauigkeit bei der Positionserfassung. Die Verwendung eines einlagigen dünnen Metallfilms als magnetoresistives Element macht den Einsatz bei hohen Temperaturen möglich. Durch die integrierte Bauform und die lötfreien elektronischen Verbindungen haben die Sensoren eine äußerst robuste Struktur.

 

Details zu den neuen Kurbelwellen- und Nockenwellensensoren finden Sie im DENSO E-Katalog auf der Webseite  http://www.denso-am.de/e-catalogue/ und in TecDoc.

Weitere Informationen erhalten Sie auch beim DENSO After Market Vertrieb Deutschland unter der Telefonnummer +49 8165 944289 oder der E-Mail-Adresse info.am-sales@denso-auto.de sowie im Internet unter www.denso-am.de.

Quelle: DENSO | Bild: DENSO