Willich, 09.05.2019                         Die Diskussion um Elektroscooter reißt nicht ab. Noch sind die flotten Flitzer in Deutschland nicht zugelassen, in Nachbarländern wie Frankreich und Wien stehen bereits Tausende in den Großstädten.  Aber wer repariert hierzulande die elektrischen Zweiräder eigentlich, wenn sie sich durchsetzen?  Qualität ist Mehrwert wollte wissen: Wie stehen Kfz-Werkstätten zu Elektro-Scootern? Können sie sich vorstellen,  E-Scooter zukünftig zu reparieren? Das Ergebnis überrascht.

Kfz-Werkstätten sind offen für Veränderung
Die Ergebnisse der Kurzbefragung, die den kompletten April 2019 auf der Website qualitaet-ist-mehrwert.de lief, sind erstaunlich. Nur 12% der Teilnehmer beantworteten die Frage „Können Sie sich vorstellen in Zukunft E-Scooter zu reparieren?“ mit „Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.“ Fast 58% der Teilnehmer hingegen können es sich sehr gut vorstellen und beantworten die Frage mit „Ja, warum nicht – wenn sie sich verbreiten.“. Etwa 30% der Teilnehmer geben an, unsicher zu sein. Das Ergebnis zeigt: Kfz-Werkstätten sind offen für Erweiterungen ihres Servicespektrums.

Die Frage des Monats ist seit Jahren ein fester Bestandteil der Website von Qualität ist Mehrwert. Werkstätten haben dabei die Möglichkeit, monatlich ihre Meinung zu diversen Themen aus dem Werkstatt-Alltag  zu  äußern.

Zur aktuellen Frage des Monats: https://qualitaet-ist-mehrwert.de/thema-des-monats/nachwuchs-fuer-die-werkstatt/

Qualität ist Mehrwert ist eine Initiative namhafter Hersteller von Automobilteilen im Automotive Aftermarket. Ziel ist es, das Qualitätsbewusstsein bei der Fahrzeugreparatur signifikant zu steigern. Dazu werden dem Teilehandel, den Kfz-Werkstätten und den Autofahrern die Vorteile von Qualitätsteilen vor Augen geführt – mit Informationsmaterial, bei Veranstaltungen und auf der Website. Alle Partner, aktuelle Termine und Informationen gibt es im Internet unter: www.qualitaet-ist-mehrwert.de

Weitere Informationen:

Dieses Thema hat Ihr Interesse geweckt? Wir stehen Ihnen gerne für weitere Informationen, Interviewpartner oder zusätzliches Bildmaterial zur Verfügung.

Diesen und weitere Pressetexte finden Sie unter https://qualitaet-ist-mehrwert.de/presse/.

Die Verwendung ist honorarfrei. Wir freuen uns über eine kurze Benachrichtigung und Probeexemplare. Bei der Verwendung von beigefügtem Bildmaterial bitte Quellenangaben beachten.

Alle Elemente zur Presse zum Download:

Pressetext als Word-Dokument
Pressetext als PDF-Dokument

Bild 1: Infografik: Kfz-Werkstätten sind offen gegenüber Elektroscootern

Pressekontakt:

Qualität ist Mehrwert
CGW GmbH
Christina Guth
Tel: 02154-88852-11
kontakt@qualitaet-ist-mehrwert.de