Unsere Beiträge über: Besuch

Ein Blick in freie Nutzfahrzeugwerkstätten in Deutschland

Willich 29.11.2019                         „Als kleine, unabhängige freie Nutzfahrzeugwerkstätten können wir Kundenwünsche besser befriedigen, als alle anderen“, erklärt Horst Glanzner, Inhaber und Geschäftsführer von Glanzner

QiM Gewinnspiel Wochenende in Hamburg Verlosung
Aktuelle Informationen für Kfz-Werkstätten

Hamburg-Wochenende gewonnen – Video

Qualität ist Mehrwert besucht Jörg Elsmann, der bei dem Gewinnspiel der Brancheninitiativen ein Hamburg-Wochenende gewonnen hat.

Themen die Sie interessieren könnten

Wichtige Informationen für Kfz-Werkstätte

Gefälschte Autoteile

Plagiaterie wird nicht nur strafrechtlich verfolgt, es kann auch lebensgefährlich werden. Fälschungen haben teilweise eine miserable Qulaität.

Coparts Messe
Aktuelle Informationen für Kfz-Werkstätten

Qualität ist Mehrwert auf der Coparts Messe

Zum vierzehnten Mal in Folge findet die Coparts Messe „Profi Service Tage“ in Frankfurt statt und wir sind mit dabei. Hier finden Sie alle Eckdaten im Überblick.

Aktuelle Informationen für Nfz-Werkstätten

Originalteile von Wabco

Die Originalteile von Wabco durchlaufen einen umfassenden Qualitätssicherungsprozess.

Autoteile - aktuelle News & Infos

Die Scheibe der Zukunft

Ab 2016 gelten strenge Vorschriften für Bremsenersatzteile. Sie müssen nicht

QiM Cockpit und Musik von Bosch
Aktuelle Informationen für Kfz-Werkstätten

Neuer Sprachassistent von Bosch

Bosch bringt den smarten Sprachassistenten hinters Steuer – damit Autofahrer sich auf das Wesentliche konzentrieren können. Denn viele Autofahrer sind durch die Bedienung des Navigationssystems, die Einstellung der Klimaanlage oder das Annehmen eines Anrufs vom Straßenverkehr abgelenkt. Dank des neuen Sprachassistenten, der wie ein Beifahrer fungieren soll, wird die Ablenkung des Fahrers reduziert.

QiM Elektroautos werden verladen
Aktuelle Informationen für Nfz-Werkstätten

Die Elektro-Lkw kommen

Der schwere Güterverkehr wird elektrisiert: Die ersten Kleinserien von Elektro-Lkw im Alltagseinsatz fahren im nächsten Jahr in Deutschland und Österreich. Das erste Einsatzgebiet ist der innerstädtische Verteilerverkehr, zum Beispiel zur Supermarkt-Belieferung.