Unsere Beiträge über: VDO

vdo_conti_adobestock_141547666_1200x600px.jpg
Aktuelle Informationen für Kfz-Werkstätten

Neuer Name: Aus VDO wird Continental

Continental setzt verstärkt auf den eigenen Namen als Marke. So wird aus der Produktmarke „VDO“ im Pkw-Ersatzteilgeschäft jetzt „Continental“. Ziel ist dem Namen mehr Bedeutung

QiM VDO Workshop Tablet
Nfz-Teile – Wir verraten Ihnen, was neu ist

Tachographen schneller prüfen

Mit dem neuen “VDO Workshop Tablet” steht ein Prüfequipment zur Verfügung, das die Prüfung des digitalen Fahrtenschreibers durch eine bedienerfreundliche Anwendung schneller und sicherer macht.

Nfz-Teile – Wir verraten Ihnen, was neu ist

Neuer Tachograph von VDO

Continental präsentiert eine überarbeitete Version des Digitalen Tachographen DTCO.

Themen die Sie interessieren könnten

QiM MEET AND GREET - Team Jochen Hahn Racing
Aktuelle Informationen für Kfz-Werkstätten

Jetzt Chance nutzen: Meet & Greet mit Team Hahn Racing gewinnen!

Vom 29. Juni bis 01. Juli steigt am Nürburgring der ADAC Truck Grand Prix. Sie haben nun die einmalige Gelegenheit, Jochen Hahn und sein Team am Freitagabend, den 29.06.2018, im Rahmen des Truck Grand Prixs bei einem exklusiven Meet & Greet kennenzulernen.

QiM Knorr-Bremse
Nfz-Teile – Wir verraten Ihnen, was neu ist

Neue, harmonisierte Servicestrategie für Kompressoren

Die Firma Knorr-Bremse hat ihre Servicesätze für Kompressoren grundsätzlich überarbeitet: Jetzt gibt es vier Haupt-Reparatursätze je Kompressor und alle für eine bestimmte Reparatur nötigen Komponenten sind in einem Kit verfügbar.

QiM Gesamtsystemischer Ansatz mit Einsparpotenzial
Nfz-Teile – Wir verraten Ihnen, was neu ist

“Gesamtsystemischer Ansatz” mit Einsparpotenzial

Der Zulieferer Mahle hat mit seinem ‚Shifting Roller‘-System ein Ventiltrieb-System geschaffen, mit dem sich variable Steuerzeiten realisieren lassen, die an die unterschiedlichen Motorbetriebszustände angepasst sind.

Bosch Abgasuntersuchung
Autoteile - aktuelle News & Infos

Mit Bosch Fahrzeugsystem-Analyse bestens für die Zukunft gerüstet

Elektro- und Hybridantriebe sind stark im Kommen. Wer bei den neuen Fahrzeugantrieben von Beginn an dabei sein will, vertraut auf die Diagnoselösung und Schulungen von Bosch. Mit dem Fahrzeugsystem-Analyse-Gerät FSA 050 kann der Mechatroniker alle Diagnose-Aufgaben perfekt erfüllen. Diverse Bosch-Schulungen bilden zudem zum Hochvolttechniker und –experten aus. Da außerdem viele neue Autos mit der neuen 48V-Technik ausgestattet wurden, hat Bosch auch die FSA 7er Serie auf die zusätzlichen Messungen vorbereitet, die nun 48V-Systeme und ihre Komponenten abdecken.

SKF KI
Aktuelle Informationen für Kfz-Werkstätten

SKF setzt auf Künstliche Intelligenz

SKF setzt auf Künstliche Intelligenz für vorausschauende Instandhaltung. Wie das funktioniert erfahren Sie hier.

NEWSLETTER

Unser Newsletter wird Ihr Leben verändern – jetzt abonnieren!