Senioren und ihre Autos

Senioren und ihre Autos

Aktuell meldet das Kraftfahrtbundesamt rund 15,6 Millionen PKW-Halter ab 60 Jahren. Der Anteil unter allen PKW-Haltern liegt bei den älteren Autofahrern somit bei 32,4%.
Diese Zahlen verdeutlichen die Bedeutung dieser Zielgruppe beim Fahrzeugkauf und im Aftersales.

Um herauszufinden, welche Marken bei den über 60-Jährigen besonders gefragt sind, hat die BBE Automotive GmbH, Marken mit einem Bestand von über 50.000 Fahrzeugen betrachtet.

Das Ergebnis:
Suzuki liegt mit 45% vorn. Darauf folgen Subaru mit 44% und Nissan mit 42%.
Bei den deutschen Marken gewinnt Daimler mit 40%, dahinter Opel mit 36%.
Die drei beliebtesten deutschen Modelle sind die Mercedes B-Klasse, der Golf Plus sowie der Golf Sportsvan.
Dieses Ergebnis weißt darauf hin, dass dieses Drittel des Marktes unter keinen Umständen vergessen werden darf, denn Kaufkraft und Interesse an Mobilität sind hier in hohem Maße vorhanden.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

NEWSLETTER

Unser Newsletter wird Ihr Leben verändern – jetzt abonnieren!