Immer klare Sicht im Auto mit Qualitäts-Scheibenwischern!

Unsere Themenoffensive zusammen mit mein-autolexikon.de geht weiter! Auf mein-autolexikon.de zeigen wir Autofahrern, die wichtigsten Teile im Fahrzeug und warum Wartungen und Reparaturen in Fachwerkstätten so relevant sind. In diesem Monat liegt der Schwerpunkt auf den Scheibenwischern.

Auf Qualitätsprodukte setzen

Für eine sichere Fahrt ist eine gut funktionierende Scheibenwischanlage unerlässlich. Wenn Ihre Kunden in der Fachwerkstatt neue Scheibenwischer benötigen, sollten Sie deshalb darauf achten, immer qualitativ hochwertige Modelle von namhaften Herstellern anzubieten.

Wann sollten Scheibenwischer ausgetauscht werden?

Das Wischbild der Scheibenwischer sagt viel über deren Zustand aus. Bleiben maximal 3 Streifen im äußeren Sichtfeld oder bilden sich gar kein Streifen beim Wischen, funktioniert der Scheibenwischer einwandfrei. Wenn maximal ein Streifen im zentralen Sichtfeld des Autofahrers zu sehen ist, 4 bis 5 bleibende Streifen im äußeren Sichtfeld oder maximal 12 nicht bleibende Streifen im gesamten Sichtfeld, weisen die Wischblätter geringe Mängel auf. Wir empfehlen Ihnen in diesem Fall Ihre Kunden darauf hinzuweisen, die Wischblätter innerhalb von vier Wochen auszutauschen. Bilden sich hingegen bereits Nässeschleier oder Rattermarken auf dem Sichtfeld, sollten die Wischblätter schnellstmöglich ersetzt werden. Schlieren und Schleier schränken die Sicht beim Autofahren ein und sind deshalb ein erhebliches Sicherheitsrisiko. In der Werkstatt sollten Sie deshalb immer auch die Scheibenwischer Ihrer Kunden auf ihre Funktionstüchtigkeit hin überprüfen.

Qualitäts-Anbieter für Scheibenwischer

Bosch

Die Scheibenwischer von Bosch sind Qualitätsprodukte und sorgen im Fahrzeug bei jedem Wetter für klare Sicht. Bereits seit den 1920er Jahren hat das Unternehmen Scheibenwischer im Portfolio. Das langjährige Know-how von Bosch für innovative Scheibenwischersysteme zeigt sich in der ständig verbesserten Wischqualität, im niedrigen Geräuschniveau und im geringen Gewicht. Bosch ist Marktführer in der Scheibenwischer-Erstausrüstung und im Ersatzteilhandel.

Bewährte Scheibenwischer sind die klassischen Bosch Twin Bügelwischblätter, z. B. Bosch Scheibenwischer Twin 533. Beliebt sind auch die Flachbalkenwischer Bosch Aerotwin und die Upgrade-Reihe Bosch AeroTwin Retrofit, etwa die Modelle Bosch Aerotwin A979S oder Bosch Aerotwin AR653S.

 

Denso

Der Automobilzulieferer Denso ist einer der weltweit führenden Entwickler und Hersteller von Originalfahrzeugteilen für die Erstausrüstung und den Automotive Aftermarket. Das hochwertige Scheibenwischer-Sortiment reicht von konventionellen und flachen Wischblättern bis hin zu aktuellsten Hybridausführungen. Denso bietet die Wischblatt-Typen Standardwischer (Bügelwischer), Flatblades (so genannte Flachbalken- der Aero-Wischer), Denso Hybrid-Wischer und Heckscheibenwischer. Damit deckt der Hersteller 95 Prozent aller zugelassenen Fahrzeuge in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab und hat somit für fast jedes Auto das passende Wischblatt.

Das Aftermarket-Sortiment von Denso bietet Wischerblätter in OE-Qualität. Die gleiche Technologie und Qualität wie in der Erstausrüstung gewährleistet eine herausragende Wischleistung der Denso-Scheibenwischer, die besonders widerstandsfähig und langlebig sind. Das innovative Design, die einfache Montage und die hervorragenden Wischergebnisse überzeugen seit Jahren Fahrzeughersteller und Werkstätten.

Unser Partner mein-autolexikon.de berichtet aktuell ebenfalls über die Relevanz dieses Themas, damit Autofahrer informiert sind und vorinformiert zu Ihnen in die Werkstatt kommen. Hier finden Sie den Beitrag: Neue Scheibenwischer sorgen für Durchblick.

 

NEWSLETTER

Unser Newsletter wird Ihr Leben verändern – jetzt abonnieren!