Am vergangenen Wochenende lockte die Stahlgruber Leistungsschau 2017 zahlreiche Besucher nach München. Stände zu nahezu allen werkstattrelevanten Themenbereichen boten Informationen, technische Neuerungen und natürlich Gelegenheit, bestehende Kontakte zu vertiefen und neue zu knüpfen.

Qualität ist Mehrwert war auf dem Gemeinschaftsstand der Brancheninitiativen in Halle C1 mit vielen spannenden Aktionen im Gepäck vertreten. So konnten sich die Besucher an einer originellen Variante des bekannten Hau-den-Lukas erfreuen, bei der nicht der mit der meisten Kraft, sondern der mit dem meisten Fingerspitzengefühl gewinnt.

In vielen interessanten Gesprächen konnte außerdem für Qualität und Qualitätsbewusstsein geworben werden. Es herrschte große Einigkeit, dass der Weg zur Kundenzufriedenheit nur über verlässliche, professionelle Arbeit, ausgezeichneten Kundenservice und qualitativ hochwertige Ersatzteile führen kann.

Autor

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp