Die Informationsquelle für Werkstätten

Alles Wichtige auf einen Blick! Auf dieser Seite finden Werkstatt-Inhaber wertvolle Tipps und Anregungen rund um die Themen Unternehmensführung, Werbung und Kommunikation, Mitarbeiterführung, Kundenbindung bzw. –gewinnung, Qualitätssicherung, Kundengewinnung, Fortbildungen und Rechtliches. Die Wissenssammlung wird regelmäßig um aktuelle werkstattrelevante Themen ergänzt.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

 

Werkstatt-Website

 

Tipp 1: Die Werkstatt-Webseite

Mal eben so, wie die Werbung es verspricht, funktioniert das Erstellen einer Website eben nicht. Zwar sind die Wege und Programme einfacher geworden, bis Sie sich und ihre Werkstatt aber so vorgestellt haben, wie Sie es sich eben vorgestellt haben, braucht es schon etwas an Planung. Weiterlesen

Eigener Onlineshop für die Werkstatt

tipp 2: Der eigene onlineshop

„Das habe ich im Internet gekauft!“, haben sie sicher schon häufig von ihren Kunden gehört. Und haben sie sich auch gefragt, warum Sie das Geschäft „dem Internet“ überlassen? Die Eröffnung eines eigenen Onlineshops geht ganz einfach, wenn sie unsere Tipps beachten. Weiterlesen

 

Eigene Werkstatt auf Facebook

Tipp 3: So bringen Sie Ihre Kfz-Werkstatt auf Facebook

Über 30 Millionen Menschen nutzen in Deutschland Facebook. Darunter wird es sicher den einen oder anderen Kunden für Sie geben. Deshalb: Seien Sie mit Ihrer Kfz-Werkstatt dabei. Unsere Tipps bringen Sie mit ein paar Klicks da hin, wo Ihre Kunden auf Sie warten. Weiterlesen

 

Neukunden-Gewinnung

Tipp 4: Gewinnen Sie die richtigen Neukunden

Egal ob es darum geht, die Werkstatt besser auszulasten oder den Ertrag zu optimieren, Neukunden gewinnen ist die große Schule für jeden Unternehmer. Wenn Sie diese Tipps beachten, ist der Weg zu vollen Auftragsbüchern und neuen Kundenkontakten ein einfacher. Weiterlesen

 

Werkstatt-Arbeitsschutz

Tipp 5: Wie Sie den Arbeitsschutz in der Werkstatt einhalten

Für die Sicherheit in der Werkstatt ist vor allem einer zuständig: der Inhaber. Das schreibt das Arbeitsschutzgesetz und die Unfallverhütungsvorschrift vor. Wichtig ist dabei vor allem, dass auf eventuelle Gefahren durch Warnungen, Betriebsanweisungen und Sicherheitsvorschriften hingewiesen wird. Klingt kompliziert? Nicht wenn Sie ein paar Tipps beachten. Weiterlesen

 

Whatsapp-Newsletter

TIPP 6: Whats-App-Newsletter erstellen

Sie haben Lust, Ihren Kunden etwas Neues anzubieten und möchten regelmäßig mit ihnen in Kontakt bleiben? Dann ist vielleicht ein Whats-App-Newsletter für Ihre Werkstatt genau das Richtige: kostenlos, nicht viel Aufwand und Sie können auf einen Schlag jede Menge Kunden erreichen. Weiterlesen

 

Kundenbindung

TIPP 7: Kundenbindung in der Hochsaison herstellen

Wer es schafft, auch in der Umrüstsaison seine Kunden zufrieden zu stellen, ist seinen Wettbewerbern einen deutlichen Schritt voraus. Für alle bedeutet das höchste Anstrengung, aber es gibt einige Tipps, die – richtig umgesetzt – dabei helfen können. Weiterlesen

 

Förderung 2018

TIPP 8: De-minimis – so holen Sie das meiste raus

De-minimis ist ein Förderprogramm des Bundes, das vom Bundesamt für Güterverkehr (BAG) vergeben wird. Gefördert werden Logitiskunternehmen, die auf Lkw setzen, konkret heißt das dann offiziell „ Unternehmen des Güterkraftverkehrs mit schweren Nutzfahrzeugen“. Weiterlesen

 

Vorstellungsgespraech

TIPP 9: Leitfaden fürs Vorstellungsgespräch

Neue Mitarbeiter zu finden, ist nicht einfach. Und nichts kostet mehr Zeit, Geld und Nerven als ein neuer Mitarbeiter, der die Erwartungen dann doch nicht erfüllt. Effizient vorbereitete und durchgeführte Vorstellungsgespräche helfen bei der Auswahl der Kandidaten. Beherzigen Sie unsere Tipps und meistern Sie so die Kandidatenauswahl. Weiterlesen

 

Empehlungsmarketing

Tipp 10: Empfehlungsmarketing für freie Werkstätten

Wissen Sie, wie Sie am besten an neue Kunden kommen? Die Antwort ist ganz einfach: Über Ihre bestehenden Kunden. Schon Henry Ford wusste: „Ich weiß, die Hälfte meiner Werbung ist hinausgeworfenes Geld. Ich weiß nur nicht, welche Hälfte.“ Weiterlesen

 

Google My Business

Tipp 11: Google my Business für freie Werkstätten

Haben Sie noch die Gelben Seiten zu Hause oder im Büro? Erinnern Sie sich noch, wann Sie sie das letzte Mal benutzt haben? Was früher die Gelben Seiten waren, ist heute Google. Die erste Anlaufstelle, um Adressen, Kontaktdaten oder auch Dienstleister und Geschäfte zu finden, ist Google. Weiterlesen

 

Mit Preisen werben auf der Website

Tipp 12: Mit Preisen werben

Haben Sie Preise oder Stundenverrechnungssätze auf Ihrer Website?
Nein? Dann machen Sie es wie die meisten Ihrer Kollegen. Aber warum tun sich viele freie Werkstätten so schwer, Preise offen zu kommunizieren? Weiterlesen

 

Preisdiskussion

Tipp 13: Preisdiskussionen mit Kunden

Preisdiskussionen mit Kunden gehören wohl zu den unbeliebtesten Dingen im Berufsalltag einer freien Werkstatt. Lange wurde den Deutschen nachgesagt, dass sie nicht gut im Verhandeln sind. Am Tresen einer freien Werkstatt wird jeden Tag das Gegenteil bewiesen. Aber wie geht man damit im Kundenkontakt am besten um? Weiterlesen

 

Bild zu Autoteilen klein

Tipp 14: Autoteile auf ebay kaufen – eine Warnung

Die Suche nach „Bremsen“ auf ebay ergibt über 200.000 Ergebnisse. Hübsch gemachte Fotos, gut bewertete Verkäufer, bekannte Markenware, passende Typenlisten und absolute Schnäppchenpreise lassen den ein oder anderen Mitarbeiter von freien Kfz-Werkstätten schon mal in Versuchung kommen. Weiterlesen

 

Bild zum Brückentag klein

Tipp 15: Brückentage – Regelungen für Arbeitnehmer

Anfang des Jahres geht es in vielen Betrieben los. Die Urlaubsbuchungszeit steht an und ganz besonders beliebt sind Brückentage jeglicher Art. Grundsätzlich verständlich, denn im Durchschnitt hat jeder Deutsche 28,9 Urlaubstage im Jahr. Weiterlesen

 

 

Wir arbeiten bereits an weiteren Werkstatt-Tipps. Es lohnt sich also, demnächst wieder vorbeizuschauen!

Kennen Sie schon unseren Newsletter? Hier können Sie ihn abonnieren. Es gibt auch einen speziell für Nutzfahrzeuge.