Neue, harmonisierte Servicestrategie für Kompressoren

Die Firma Knorr-Bremse hat ihre Servicesätze für Kompressoren grundsätzlich überarbeitet: Jetzt gibt es vier Haupt-Reparatursätze je Kompressor und alle für eine bestimmte Reparatur nötigen Komponenten sind in einem Kit verfügbar. In den Kits sind alle benötigten Dichtungen und Schrauben enthalten. Gebrauchte oder beschädigte Dichtungen sollten immer mit ausgetauscht werden.

Bisher gab es bis zu 17 Reparatursätze pro Kompressor und sehr viele Sachnummern.

Knorr-Bremse bietet außerdem zusätzliche Reparatursätze für spezifische Kompressorkomponenten wie beispielsweise das Knorr-Bremse Energie-Spar-System (ESS), Kupplungen u. ä. an.

Weitere Details sowie eine Übersicht aller Sachnummern erhalten Sie in den zugehörigen Dokumentationen auf der Website unter www.knorr-bremsecvs.com

 

Quelle: Knorr-Bremse | Bild: Knorr-Bremse

Voriger
Nächster

Schnellnavigation

Online Spiele um Stress abzubauen