Werkstatt-News | Nfz

NTK Vehicle Electronics erweitert sein Angebot um 44 neue Breitband-Lambdasonden

Die Automobilindustrie steht vor der ständigen Herausforderung, die Emissionen von Fahrzeugen zu reduzieren und deren Effizienz zu steigern. Ein Schlüsselelement in diesem Prozess sind Lambdasonden, die eine zentrale Rolle bei der Abgasreinigung spie...

Klassische Kältemittel für Klimaanlagen von Kraftfahrzeugen werden knapper und teurer

Das für Klimaanlagen von Kraftfahrzeugen vielfach genutzte Kältemittel R134a darf aufgrund neuer EU-Richtlinien zum Umweltschutz seit Anfang 2011 nicht mehr in neu typgeprüften Fahrzeugen verwendet werden. Sein GWP-Wert (Global Warming Potential) von...

Effiziente und nachhaltige Reifenlösungen von Continental

Gesetzliche Vorgaben wie die EU-Taxonomie, die Green Vehicles Directive und Mautregularien zielen darauf ab, die Emissionen von Nutzfahrzeugen wie Lkw, Bussen und Reisebussen signifikant zu reduzieren. Diese Vorgaben erhöhen den Druck auf Flottenbetr...

Augmented Reality: Der nächste Schritt in der Digitalisierung der freien Werkstatt?

Augmented Reality wird bislang in Kfz- und Nfz-Werkstätten noch wenig genutzt. Die Technologie soll zukünftig Werkstätten dabei unterstützen, Arbeitsabläufe zu optimieren und die Qualität von Wartung und Reparatur zu steigern. Was ist Augmented Reali...

Fahrzeugkalibrierung: unverzichtbar für die Instandhaltung von Fahrzeugen

Die Zuverlässigkeit von Fahrerassistenzsystemen (FAS) steht und fällt mit der richtigen Kalibrierung.   Die korrekte Kalibrierung von FAS ist relevant für die Fahrsicherheit, deshalb sollten sich Werkstätten dabei unbedingt an die Vorgaben der F...

Neues Lernmodul und attraktive Preise bei der DENSO Online-Akademie

Mit der „League of True Mechanics” bietet DENSO freien Werkstätten ein besonderes Online-Trainingsangebot, das individuelles Lernen mit einem spannenden Wettbewerb verbindet. Anfang Mai wurde bei der DENSO Online-Akademie ein neues Lernmodul über Kl...

Kostenloses Webinar „Die Bremse rubbelt“ von Textar

Was tun, wenn der Kunde nach dem Einbau der neuen Bremse reklamiert, dass die „Bremse rubbelt“? Das kostenlose Webinar von Textar am 14.05.2024 um 09:00 Uhr gibt kurz und knackig Hilfestellung zur Problemlösung. Mit der Marke Textar bietet Hersteller...

Werkstatt-Stammtisch: HU als durchlaufender Posten

Bei unserem digitalen Werkstatt-Stammtisch im April haben die Teilnehmenden über das Thema „Mit der HU Kunden in die Werkstatt ziehen“ diskutiert. Nach aktuellem Stand kooperieren bundesweit rund 30.000 Kfz-Betriebe mit einer Prüforganisation und fu...

Freie Werkstätten nutzen zunehmend die Chancen und Potenziale der Digitalisierung

Qualität ist Mehrwert begleitet und unterstützt freie Werkstätten seit Jahren rund um aktuelle Branchenthemen und Entwicklungen. Ein fester Bestandteil ist dabei die zunehmende Digitalisierung, die Werkstätten immer wieder vor neue Herausforderungen ...

ESG-Nachhaltigkeitscheck mit DEKRA für freie Werkstätten

Mittelständische Kfz-Werkstätten können sich in Sachen Nachhaltigkeit Unterstützung bei der Prüforganisation DEKRA holen. Mit dem ESG-Assessment für Reparaturwerkstätten liefert die DEKRA ein mehrstufiges Konzept mit neutralem und transparentem Bewer...

Textar feiert 111-jähriges Jubiläum mit vielen Aktionen und Gewinnspielen

Mit der Marke Textar ist Hersteller TMD Friction als weltweit führender Anbieter von Bremslösungen ein starker Partner für freie Werkstätten. Zum 111-jährigen Jubiläum bedankt sich Textar mit zahlreichen Jubiläumsaktionen und attraktiven Gewinnen für...

Continental-Studie: Nachhaltigkeit ist für freie Werkstätten bislang kein Verkaufsargument

Eine aktuelle Nachhaltigkeitsstudie von Continental zeigt, dass freie Autowerkstätten in Deutschland Nachhaltigkeit derzeit kaum als Verkaufsargument nutzen. Dabei sollten Werkstätten Nachhaltigkeit auch als Umsatzchance sehen. Obwohl Kunden zunehmen...

Häufige Fragen zum Thema Nfz-Werkstatt

Was unterscheidet die Nfz-Werkstatt von der Kfz-Werkstatt?

Die Nfz-Werkstatt (Nutzfahrzeug-Werkstatt) und die Kfz-Werkstatt (Kraftfahrzeug-Werkstatt) sind spezialisierte Werkstätten, die sich jeweils auf unterschiedliche Arten von Fahrzeugen konzentrieren. Nfz-Werkstätten sind auf die Wartung und Reparatur für Nutzfahrzeuge spezialisiert. Dabei handelt es sich um Fahrzeuge, die meist für geschäftliche oder kommerzielle Zwecke genutzt werden, wie Lastwagen, Busse, Baufahrzeuge, Anhänger und andere Arten von Fahrzeugen, die Fracht transportieren oder Dienstleistungen erbringen. Eine Kraftfahrzeug-Werkstatt hingegen ist auf Reparaturen, Wartung und Dienstleistungen für Personenkraftwagen (PKW) und oft auch auf kleinere Fahrzeuge spezialisiert.

Welche Dienstleistungen bietet die Nfz-Werkstatt?

In Nfz-Werkstätten werden regelmäßige Wartungsarbeiten und Inspektionen genauso durchgeführt wie Reparaturen. Auch Karosseriearbeiten oder Fahrzeugmodifikationen wie beispielsweise der Einbau spezieller Ausrüstung oder Aufbauten werden bei Bedarf in der Nfz-Werkstatt ausgeführt.

 

Was sind Nfz-Ersatzteile?

Nfz-Ersatzteile werden teilweise von den gleichen Herstellern wie Kfz-Teile geliefert, es gibt aber auch Hersteller, die sich auf spezielle Nfz-Ersatzteile spezialisiert haben. Verschleißteile und Zubehör für Nutzfahrzeuge sind auf den jeweiligen Fahrzeugtyp abgestimmt und werden den individuellen Anforderungen gerecht. Beispielsweise benötigen LKW extrem leistungsstarke Batterien, weil es an Bord eines modernen LKW jede Menge elektrische Verbraucher gibt. Da die Bandbreite an Nfz-Fahrzeugen groß ist, gibt es auch einen entsprechend vielseitigen Ersatzteilemarkt. Weil die Fahrzeuge meist geschäftlich genutzt werden, ist eine zügige Reparatur und damit die schnelle Verfügbarkeit von Ersatzteilen außerdem besonders wichtig.

Was sind Besonderheiten in der Nfz-Werkstatt?

Nutzfahrzeuge sind in der Regel größer und schwerer als PKW und haben oft spezifische Anforderungen an Reparaturen, Wartung und Teileaustausch aufgrund ihrer Verwendung im geschäftlichen Bereich. So muss beispielsweise eine LKW-Werkstatt mit spezialisierten Hebevorrichtungen, Werkzeugen und Diagnosegeräten ausgestattet sein, die für die Größe und Komplexität dieser Fahrzeuge ausgelegt sind.