Hella

Als global aufgestelltes und börsennotiertes Familienunternehmen beschäftigt HELLA mehr als 40.000 Mitarbeiter an über 125 Standorten in 35 Ländern.
Neben der Entwicklung und Fertigung von Produkten im Bereich Lichttechnik und Elektronik für die Automobilindustrie verfügt der HELLA Konzern über eine der größten Handelsorganisationen für Kfz-Ersatzteile, Zubehör, Diagnose und Serviceleistungen in ganz Europa. HELLA versteht sich als Innovationstreiber im Markt: Mehr als 7.000 Beschäftigte kümmern sich im Konzern ausschließlich um den Bereich Forschung und Entwicklung. Mit einem Umsatz von 7,1 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2017/2018 gehört HELLA weltweit zu den Top 40 Automobilzulieferern.

Ersatzteile und Qualität

Das Sortiment von HELLA umfasst mehr als 40.000 Produkte: sowohl fahrzeugspezifische Teile,  als auch Universalteile und Zubehör in Top-Qualität bietet der Konzern seinen Kunden. Bei jedem Teil profitieren sie vom umfassenden Erstausrüster-Know-how und der hervorragenden Technologie-Kompetenz.

Professionelle Diagnose-Tools, das breite Sortiment an Beleuchtung, Elektronik, Thermo-Management und Bremssystemen und die technischen Services unterstützen freie Kfz-Werkstätten bei ihrer Arbeit und dabei, das Fahrzeug so schnell wie möglich wieder auf die Straße zu bringen.
Ob Reparatur oder Wartung, ob Fahrzeuge von heute oder Technologien von morgen: Mit Produkten und Services von HELLA wird das Geschäft freier Kfz-Werkstätten effizienter und profitabler.

Lieber Besucher, wir haben nur eine kurze Frage, um unser Angebot optimal an Ihren Interessen ausrichten zu können. Bitte geben Sie uns kurz an, zu welcher Gruppe Sie gehören:

Loading ... Loading ...