HELLA: Lösungen rund um E-Mobilität

Fahrzeuge mit E-Antrieb benötigen andere Komponenten, Services und Dienstleistungen als Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor und verändern die Anforderungen an Werkstätten. HELLA bietet freien Werkstätten ein breites Angebot an Produkten: Mit den HELLA Ladekabeln haben Werkstätten bestmögliche Flexibilität in Bezug auf Ladeleistung und Anwendungsbereich. Sie sind mit allen Plug-in-Hybriden und vollelektrisch betriebenen Autos mit Typ 2 oder CCS2-Stecksystem kompatibel.

Zudem unterstützt HELLA mit vielen Services: Die Trainingsvideos von HELLA schulen Werkstätten rund um das Thema E-Mobilität. Beispielsweise der Live-Workshop „Hochvolt in der Werkstatt“ mit den Autodoktoren oder das Trainingsvideo „Hochvolt Expertise“ vermitteln wertvolles Know-how und praktische Tipps.

Weitere Beiträge

Rund um das 75-jährige Bestehen von DENSO geht es weiter mit Events und Gewinnchancen für…

Es gehört wahrscheinlich auch zu Ihrem Werkstattalltag, dass Kunden den Einbau selbst mitgebrachter Teile verlangen….

Qualität ist Mehrwert will es wissen: Wie gefällt Ihnen unser Angebot? Sie wünschen sich mehr…

Die Abgasuntersuchung gehört neben der TÜV-Prüfung zu den Leistungen, mit denen freie Werkstätten in die…

Spitzenreiter in der ADAC-Pannenstatistik ist bei den Ursachen für liegengebliebene Fahrzeuge nach wie vor die…

Eine einwandfreie Bremsflüssigkeit ist für die Funktionsfähigkeit der Bremsen entscheidend. Deshalb empfehlen die Experten von…

Gleich dreifach wurde ams OSRAM mit dem German Innovation Award 2024 ausgezeichnet. In der Kategorie…

Die Automobilindustrie steht vor der ständigen Herausforderung, die Emissionen von Fahrzeugen zu reduzieren und deren…