Hella Pagid weitet Sortiment aus

Der Bremssystemspezialist Hella Pagid hat sein Angebot an Bremsbelägen erweitert.

Hella Pagid ist Gemeinschaftsunternehmen der Automobilzulieferer TMD Friction und HELLA und Komplettanbieter im freien automobilen Ersatzteilmarkt rund um das Thema Bremse. Hella Pagid bietet mehr als 14.000 Bremsen-Ersatzteile für sämtliche Fahrzeugmodelle und deckt dabei nahezu 100 Prozent des europäischen Fahrzeugbestandes mit Bremsbelägen und Bremsscheiben ab. Jetzt hat das Unternehmen das Angebot an Bremsbelägen nochmals um 64 Artikel für 2.398 weitere Fahrzeuganwendungen erweitert, die einen Bestand von weltweit 27,9 Millionen Fahrzeuge bedienen. Auch das Bremsscheibenportfolio wurde um 17 Artikel erweitert. Das Gesamtsortiment an Bremsscheiben umfasst mittlerweile über 2.600 Artikel.

Zudem wurde das Artikelsortiment der Bremssättel, Bremsbacken, Bremstrommeln sowie der Warnkontakte um weitere 155 Artikel für 3.839 Fahrzeuganwendungen ausgebaut. Durch die Portfolioerweiterung bietet Hella Pagid nun Ersatzteile für 57,9 Millionen zusätzliche Fahrzeuge.

Weitere Beiträge

Neben den passenden Ersatzteilen und technischem Know-how ist das richtige Werkzeug Grundvoraussetzung, um Reparaturen effizient…

Welches Öl brauche ich? Mit dem Ölwegweiser ist die Frage nach dem richtigen Motoröl schnell…

Nachhaltigkeit, definiert als die Balance zwischen ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekten, gewinnt in allen Branchen…

Das Aftermarket-Geschäft freier Werkstätten lebt von der Zufriedenheit und dem Vertrauen der Kunden in die…

Die Entsorgung von Altreifen stellt eine Herausforderung dar, die oft unterschätzt wird. Jährlich fallen in…

Beim digitalen Werkstatt-Stammtisch am 25.06.2024 ging es um die Nachhaltigkeit in freien Werkstätten: Was tun…

Eine Umfrage der bundesweiten Initiative „AutoBerufe – Zukunft durch Mobilität“ liefert Antworten aus der Branche…

Der neue Katalog für Prüftechnik von BOSCH gibt einen Überblick der Diagnoselösungen des Herstellers. Die…