Nfz – Tipps für freie Werkstätten

Konstant erfolgreich – mit Qualität in Nfz-Werkstätten

Qualität ist das A und O, wenn es um die Zukunftssicherung Ihrer Nutzfahrzeugwerkstatt geht. Nur Lkw-Werkstätten, die qualitative Arbeit leisten und Qualitäts-Teile verbauen, können sich gegenüber den Vertragswerkstätten behaupten.
Wir bieten Ihnen alles, was Sie dafür brauchen: Aktuelle Branchennews aus dem Bereich Nutzfahrzeuge, praktische Materialien und wertvolle Tipps.

Sie wollen nichts mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren Nfz-Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Nachrüstlösung für E-Transporter: Webasto Range Plus

Nachrüstlösung für E-Transporter: Webasto Range Plus

Die Diesel-Luftheizung von Webasto kann die Reichweite in elektrischen Transportern sichern und sorgt für angenehme Wärme. Bei kalten Temperaturen reduziert das Beheizen der Innenräume von Elektrofahrzeugen die Reichweite einer Batterieladung um bis zu 35 Prozent. Durch häufiges Türöffnen entweicht bei Transportern zusätzlich Wärme. Hinzu kommt, dass temperaturempfindliche Güter beim Transport eine konstante Umgebungstemperatur benötigen. Eine Nachrüstung mit dem Range Plus System von Webasto – eine kraftstoffbetriebene Luftheizung Air Top 2000 STC mit Tank – entlastet die im Transporter vorhandene strombetriebene

Filter: Warum der Austausch für Ihre Kunden wichtig ist. Doch Innenraumfilter, Ölfilter, Kraftstofffilter und Luftfilter müssen regelmäßig gewechselt werden

Filter: Warum der Austausch für Ihre Kunden wichtig ist

Welche Filter gibt es und was sind ihre Aufgaben im Auto? Höchstwahrscheinlich können viele Ihrer Kunden diese Fragen nicht beantworten. Zusammen mit mein-autolexikon.de informieren wir deshalb Autofahrer über die wichtigsten Teile im Auto und geben Werkstätten Tipps, wie sie ihre Kunden bestmöglich beraten und warum sie beim Austausch auf Qualitätsteile setzen sollten.   Kunden über Filter informieren Autofahrer sind oft nur unzureichend über die Funktionen von Filtern im Fahrzeug aufgeklärt. Die Redaktion von mein-autolexikon.de gibt hier wichtige Hinweise, wie die

Nfz-Werkstatt: Gute Adresse für Reisemobile

Nfz-Werkstatt: Gute Adresse für Reisemobile

Caravans und Reisemobile sind so beliebt wie nie. Nutzfahrzeugwerkstätten haben die Möglichkeit, von dem Boom zu profitieren und ins Reparaturgeschäft einzusteigen. Werkstätten für Nutzfahrzeuge sind meist gut für Reparaturen an Reisemobilen gerüstet. Denn die Durchfahrtshöhe der Rolltore, die Arbeitshöhe in der Werkstatt und die Tragfähigkeit der Hebebühnen passt bestens zu den Anforderungen einer Reisemobil-Reparatur. Auch die Lackierung sollte kein Problem sein. Herausforderungen für Nfz-Werkstätten Schwieriger sind Karosseriereparaturen an Reisemobilen, da es bei diesen Fahrzeugen spezielle Reparaturmethoden gibt. Hier benötigen Mitarbeiter

Ende 2021 weniger Nfz-Neuzulassungen

Ende 2021 weniger Nfz-Neuzulassungen

Insgesamt verkauften sich Nutzfahrzeuge in 2021 gut. Doch in der zweiten Jahreshälfte waren die Nfz-Neuzulassungen in der EU rückläufig. Es fehlte vor allem an Mikrochips. Deutliche Einbußen beim Geschäft mit Nutzfahrzeugen hat der europäische Branchenverband Acea am Jahresende 2021 in den wichtigsten vier Märkten der EU – Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien – verzeichnet. Besonders die Zahl der Transporter ist in der zweiten Jahreshälfte geschrumpft. Im Dezember 2021 sank die Zahl der neuzugelassenen Nutzfahrzeuge im Vergleich zum Vorjahresmonat um 6,7

Professionelle Abisolierzange von Herth+Buss

Professionelle Abisolierzange von Herth+Buss

Mit der neuen Abisolierzange „Stripper“ können Werkstätten feinadrige und massive Leitungen schadenfrei abisolieren. Der Stripper von Herth+Buss eignet sich für Kabel mit Querschnitten von 0,03 bis 16 mm2. Eine intelligente Selbsteinstellung verhindert ein zu starkes Einwirken auf das Kabel und schützt es so vor Beschädigungen und Aufspleißen. An der Zange lassen sich der Durchmesser der Leitung sowie die abzuisolierende Länge einstellen. Die Abisolierlänge kann zwischen 3 und 21 mm liegen. Zudem sind zwei weitere Klingen erhältlich: Für einen sauberen Schnittbereich

E-Learnings von VARTA

E-Learnings von VARTA

Die Batterietechnik entwickelt sich immer weiter. Mit dem digitalen Schulungsangebot von VARTA  bleiben Nfz-Profis immer auf dem neuesten Stand rund um die Nutzfahrzeugbatterie. Moderne Fahrzeugbatterien müssen heute immer mehr leisten. Die Batterietechnik verändert sich auch im Bereich der Bleibatterien rasend schnell. Der Einsatz von Batterien in modernen Lkw ist besonders anspruchsvoll. Die neuen kostenlosen E-Learnings von VARTA bieten wertvolle Schulungsinhalte rund um die Batterie. Die Themen für Nutzfahrzeuge reichen von Ausfallursachen wie Vibrationen oder Säureschichtung über das VARTA ProMotive Batterieprogramm

Truck-Zylinderkopfdichtung austauschen

Truck-Zylinderkopfdichtung austauschen

Mit „Victoria‘s Praxistipps“ bietet VICTOR REINZ professionelle Online-Tutorials für Kfz- und Nfz-Profis. Im neuesten Video geht um den Austausch der Zylinderkopfdichtung beim Lkw. Die Königsdisziplin der Truck-Reparatur: Der Austausch der Zylinderkopfdichtung. In der 7. Folge der 2. Staffel von „Victorias Praxistipps“ gibt VICTOR REINZ einen detaillierten Überblick über die wichtigsten Aus- und Einbauschritte. Weitere kostenlose Montagevideos für den Lkw-Bereich gibt es zum Beispiel zur Installation der Auspuffkrümmerdichtung, zum Austausch der Ventildeckeldichtung, Wellendichtung, Ölwannendichtung und vielen weiteren Themen. Zum Video

E-Motor von BorgWarner für Lkw

E-Motor von BorgWarner für Lkw

Der US-amerikanische Unternehmen BorgWarner liefert HVH250-Elektromotoren für den Antrieb von schweren Lkw im Verteilerverkehr. Ein deutscher OEM wird die HVH250-Elektromotoren (High Voltage Hairpin) von BorgWarner für den Antrieb von Elektro-Lkw für den schweren Verteilerverkehr einsetzen. Die Lkw werden mit zwei HVH-Motoren pro Achse ausgestattet. Sie erzielen jeweils eine Spitzenleistung von 175 kW und ein Drehmoment von 425 Nm bei 350 V. „Wir freuen uns, die elektrische Antriebstechnologie für diesen batteriebetriebenen Lkw für den schweren Verteilerverkehr zur Verfügung stellen zu können.

Smartboard II von Wabco

Smartboard II von Wabco

Der Nutzfahrzeugzulieferer Wabco hat eine neue Steuerkonsole für Anhänger im Sortiment: Das Smartboard II. Das Smartboard II von Wabco kommt in einem neuen Design und ist mit vielen Funktionen für mehr Komfort und eine höhere Bediengeschwindigkeit ausgestattet. Mit dem neuen Gerät können Lkw-Fahrer und Nfz-Werkstätten auf wichtige Anhängerdaten zugreifen, z. B. Achslast, Kilometerstand, Reifendruck- und Temperatur, Bremsbelag-Verschleiß, Fehlercodes usw. Die Anhängerbrems- und Federungsfunktion ist mit dem Smartboard II auch im abgekuppelten Zustand nutzbar. Angebracht wird das Smartboard II an der

VDO Hub von Continental

VDO Hub von Continental

Ein neues Portal vereinfacht jetzt den Alltag von Nutzfahrzeugwerkstätten: Mit nur einem Klick können mit dem VDO Hub viele unterschiedliche Plattformen genutzt werden. Alle wichtigen Informationen und webbasierte Funktionen können Nfz-Werkstätten mit dem VDO Hub abrufen. Das Tool vereint bereits existierende Portale auf einem Dashboard – ein One Stop-Shop für alle nötigen Anwendungen. Mit einem einzigen, sicheren Login kann auf die DTCO User-Plattform, das IWS-Portal, das Partner-Extranet, der DTCO-Katalog, die SealBase Datenbank, die VDO Academy sowie der VDO Webshop zugegriffen

Newsletter Anmeldung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Newsletter2Go zu laden.

Inhalt laden

QW5tZWxkZWZvcm11bGFyIGdlbGFkZW4=

NEWSLETTER

Unser Newsletter wird Ihr Leben verändern – jetzt abonnieren!