E-Mobilität Umfrage: Antrieb der Zukunft

Ist Ihre Werkstatt für den Boom der Elektroautos gerüstet?

Die Verkehrswende ist eingeleitet: Um die Klimaziele zu erreichen, will die Bundesregierung zukünftig mehr auf nachhaltige Energien setzen. Die Elektromobilität spielt dabei eine entscheidende Rolle. Bis 2030 sollen 15 Millionen E-Autos auf Deutschlands Straßen unterwegs sein. Ob das realistisch ist, lässt sich derzeit noch nicht absehen. In den kommenden neun Jahren müssten mehr als 14 Millionen weitere E-Autos neu zugelassen werden.

Auch die Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge soll zügig ausgebaut werden. Geplant ist, dass eine Million öffentliche Ladesäulen bis 2030 stehen. Mit E-Auto-Prämien wird der Kauf von elektronischen Fahrzeugen angekurbelt. Derzeit gibt es einen Boom bei E-Fahrzeugen: Bis Ende Oktober 2021 waren etwa 517.000 rein elektrische Fahrzeuge zugelassen. Der Trend zu elektrischen Antrieben hält weiterhin an.

Elektromobilität Umfrage

In Werkstätten ist die Reparatur von vollelektronischen Autos und Hybrid-Autos inzwischen Alltag. Viele Werkstattinhaber und -mitarbeiter bilden sich weiter, um Kunden mit Elektro- oder Hybridfahrzeugen einen umfassenden Service zu bieten. Zusätzliche Qualifikationen für die Reparatur an E-Fahrzeugen und spezielle Werkstatt-Ausrüstung sind das A und O.

Wir möchten mit dieser Umfrage herausfinden: Wie sehen Sie die Entwicklung? Ist Ihre Werkstatt auf das Thema Elektromobilität eingestellt? Haben Sie bereits E-Auto-Kompetenz sammeln können? Und was wünschen Sie sich für die Zukunft? Helfen Sie uns, ein Stimmungsbild einzufangen – die Ergebnisse der Branche finden Sie nach Abschluss selbstverständlich auf unserer Seite.
Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!

Vielen Dank für Ihre aktive Teilnahme!
Newsletter Anmeldung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Newsletter2Go zu laden.

Inhalt laden

QW5tZWxkZWZvcm11bGFyIGdlbGFkZW4=

Schnellnavigation

NEWSLETTER

Unser Newsletter wird Ihr Leben verändern – jetzt abonnieren!