Innenraumfilter Blue.care von Hengst

Hengst präsentiert mit Blue.care einen Innenraumfilter der neuesten Generation. Er filtert sowohl Pollen, Feinstaub, Schimmelpilze und –sporen als auch Gerüche und Bakterien aus der Luft. So trägt er zum Wohlbefinden, zur Gesundheit und zum aktiven Unfallschutz bei.

Die Autolüftung saugt rund 540.000 Liter Luft pro Stunde ins Fahrzeuginnere – mit ihr aber auch Abgase, Schadstoffe, Allergene und Gerüche aus der direkten Umgebung. Durch diese Stoffe im Auto werden Insassen fünfmal mehr belastet als am Straßenrand, zudem können Allergien ausgelöst werden.
Abhilfe schafft hier der Blue.care Innenraumfilter, der aus fünf verschiedenen Lagen besteht und zuverlässig alle Stoffe filtert, sodass nur saubere Luft in den Fahrzeuginnenraum gelangt.

Quelle: Hengst | Bild: Hengst

Schnellnavigation

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp